1&1 Internet & Mobilfunk mit IPTV HD & FRITZ!Box ab eff. 25,82€/Monat

Update Habt ihr hier mal reingeschaut? In den Kommentaren findet ihr noch ein paar Screenshots zum neuen, kostenlosen 1&1 HD-IPTV!

1und1internettvbanner

1&1 sollte euch ja bekannt sein, oder? Der Internetprovider mit dem blauen Logo im Quadrat. In diesem Deal können nicht nur Neukunden von profitieren, sondern auch Bestandskunden! Aber erstmal zum Wesentlichen:

Wer sich für einen 1&1 DSL-Tarif entscheidet, bekommt aktuell das 1&1 TV-Produkt + das HD-Paket dauerhaft kostenlos angeboten. Das „IPTV“ läuft über Zattoo im eigenen 1&1-Layout und -Login und im Gegensatz von Zattoo Premium können nicht nur zwei, sondern drei parallele TV-Streams laufen.

Die aktuellen 1&1 DSL-Tarife in der Übersicht:

  • 1&1 DSL 16:
    • Internet-Flatrate ohne Drosselung
    • bis zu 16 Mbit/s im Download
    • bis zu 1 Mbit/s im Upload
    • Festnetz-Flatrate
    • 2 Festnetznummern
    • 1 SIM-Karte dauerhaft kostenfrei
    • 150 GB Online-Speicher in der 1&1 Cloud
    • 5 E-Mail-Adressen

Dieser Tarif eignet sich beispielsweise für Mutti oder Omi hervorragend. Hier sollten meiner Meinung nach 16 Mbit/s im Download auf jeden Fall ausreichen für Sachen wie E-Mails checken, auf Facebook herum surfen und sonstige, nicht anspruchsvolle Internetaktivitäten.

  • 1&1 DSL 50:
    • Internet-Flatrate ohne Drosselung
    • bis zu 50 Mbit/s im Download
    • bis zu 10 Mbit/s im Upload
    • Festnetz-Flatrate
    • 3 Festnetznummern
    • 2 SIM-Karte dauerhaft kostenfrei
    • 150 GB Online-Speicher in der 1&1 Cloud
    • 5 E-Mail-Adressen
    • 1&1 TV mit HD-Option

Wer es bisschen anspruchsvoller mag, sollte mindestens diesen Tarif hier wählen. Denn neben der deutlich höheren Downloadgeschwindigkeit erhält man hier auch garantiert Zugang zum VDSL-Netz. Mehrere Personen im Haushalt? Streams und YouTube gehören zum täglichen Brot? Zocken tut man auch noch? Dann ist der Tarif perfekt dafür meiner Meinung nach!

  • 1&1 DSL 100:
    • Internet-Flatrate ohne Drosselung
    • bis zu 100 Mbit/s im Download
    • bis zu 40 Mbit/s im Upload
    • Festnetz-Flatrate
    • 5 Festnetznummern
    • 3 SIM-Karte dauerhaft kostenfrei
    • 150 GB Online-Speicher in der 1&1 Cloud
    • 5 E-Mail-Adressen
    • 1&1 TV mit HD-Option

Ab hier wird es meiner Meinung nach nur wichtig, wenn man viel Sachen aus dem Internet herunterlädt (Download) und sie schnellstmöglich haben möchte. Auch wer Sachen durch die Gegend schickt (Upload), wird hier durchaus glücklich mit.

  • 1&1 DSL 250:
    • Internet-Flatrate ohne Drosselung
    • bis zu 250 Mbit/s im Download
    • bis zu 40 Mbit/s im Upload
    • Festnetz-Flatrate
    • 8 Festnetznummern
    • 4 SIM-Karte dauerhaft kostenfrei
    • 150 GB Online-Speicher in der 1&1 Cloud
    • 5 E-Mail-Adressen
    • 1&1 TV mit HD-Option

Wer mit dem Herunter- und Hochladen nicht genug bekommen kann, sollte meiner Meinung nach auf jeden Fall hier zuschlagen. Denn das aktuelle Maximum im (V)DSL-Netz ist nämlich 250 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload. Zum Vergleich mit dem 1&1 DSL 50-Tarif lädt man hier fünfmal schneller die Sachen herunter und verschickt die Sachen viermal schneller.

1und1mittvhdfernseher

Festnetznummern bei 1&1:

Im sogenannten ControlCenter von 1&1 hat man die Möglichkeit, sich Festnetznummern vergeben zu können. Ist man mit den automatisch zugeteilten Rufnummer nicht zufrieden, kann sie im CC löschen und anschließend kostenfrei neue generieren lassen. Je nach Tarif klappt das mit bis zu acht verschiedenen Rufnummern. So kann man mehrere Haustelefone und sogar Smartphones (mit der 1&1 Telefon-App) eine eigene Festnetznummern zuteilen, sowie sein Fax-Gerät.

1&1 Handy-Flat & Internet:

Mit der 1&1 Handy-Flat & Internet-SIM-Karte bekommt man eine kostenfreie Vertragskarte von 1&1 mit einer Festnetz-Flatrate, einer Internet-Flatrate von bis zu 1 GB im Monat und Anrufe innerhalb der 1&1-Karten sind kostenfrei. Je nach Tarif bekommt man hier bis zu vier kostenfreie Vertragskarten.

1&1 TV & HD-Option:

Neu und durchaus interessant ist nun, dass man allen Kunden nun kostenfreien Zugang zum „IPTV“ anbietet. Realisiert wird der TV-Stream über Zattoo. Hier greift 1&1 auf die Infrastruktur von Zattoo zurück und bietet es den Kunden mit einem eigenen 1&1-Login und -Layout an. Mit 1&1 TV kann man drei parallele Streams (TV-Sender) gleichzeitig anschauen. Zum Vergleich: Im üblichen Zattoo Premium-Paket sind nur zwei möglich. Ab 1&1 DSL 50 bekommt man 1&1 TV kostenfrei dazu, sowie die HD-Option, die eigentlich separat berechnet wird.

Verfügbar ist 1&1 TV über Amazon Fire Box/TV, Apple App Store und Google PlayStore. Einfach die jeweilige App herunterladen und schon kann man die TV-Streams in Anspruch nehmen. Optional kann man auch den 1&1 TV Stick / Box ab 2,99€/Monat anmieten (geht nach zwei Jahren ins Eigentum über).

1und1tvhdprogrammeuebersicht

Die Rechnung über 24 Monate mit 1&1 DSL 50:

  • 9,99€ x 10 Monate Grundgebühr
  • 34,99€ x 14 Monate Grundgebühr
  • + 19,95€ Anschlussgebühr
  • + 9,90€ Versandkosten
  • ==============================
  • = 619,61€ Gesamtkosten über 24 Monate
  • = effektive Tarifkosten von 25,82€/Monat

Abschließendes Fazit zum Angebot:

Die DSL-Tarife an sich können sich ja schon sehen lassen, oder? Das Preisniveau bewegt sich im Bereich der Konkurrenz, wird aber meiner Meinung nach mit so einigen Extras durchaus interessanter. Mehrere Rufnummern, kostenfreie Vertragskarten (SIM) und jetzt neu nicht nur 1&1 TV, sondern auch mit der HD-Option obendrauf!

Keine Lust mehr auf 1&? Dazu empfehlen wir euch zur Kündigungserstellung den Anbieter volders, denn dort könnt ihr mit einer Vorlage gegen eine geringe Gebühr einfach kündigen.


Und hier weiterlesen, wenn du bereits schon Bestandskunde bist und auch von diesem Deal profitieren möchtest:

Denn im Rahmen einer 1&1 Vertragsverlängerung in der 1&1 DSL-Tarifwelt bekommt man zu denselben Konditionen mit denselben Features und Extras wie Bestandskunden – auch 1&1 TV mit der HD-Option.

Dazu müsst ihr einfach nur die Kundenbetreuung kontaktieren und den Wunschtarif mitteilen. Besitzt man beispielsweise den 1&1 Doppelt-Flat 50.000-Tarif, kann zum Beispiel in den 1&1 DSL 50-Tarif wechseln.

Unter Umständen kann es sogar sein, dass ihr bessere Preise angeboten bekommt. In der Regel liegen sie bei: 29,99€/Monat für DSL 50, 34,99€/Monat für DSL 100 und 39,99€/Monat für DSL 250. Alle Preise sind dauerhaft und erhöhen sich in der Regel nicht nach zehn Monaten/zwei Jahren.

Spartipps / DSL & Kabel Festnetzverträge / 1&1
[monsterdealz.de] · 19.01.2020 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 
Diese Woche
26.02.2020(Heute)
25.02.2020(Gestern)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News