Yalda

Regie: Massoud Bakhshi
Darsteller: Sadaf Asgari, Behnaz Jafari, Fereshteh Sadre Orafaei, Forough Ghajabagli
Laufzeit: 89min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Thriller (Iran, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg)
Verleih: Little Dream Entertainment
Filmstart: 27. August 2020
Bewertung: n/a (2 Kommentare, 0 Votes)
Die junge Iranerin Maryam (Sadaf Asgari) wird wegen mutmaßlichen Mordes zum Tode verurteilt. Angeblich soll sie ihren zukünftigen Ehemann Naser umgebracht haben. Doch sie erhält die Gelegenheit sich in einer beliebten Reality-TV-Show von den ihr vorgeworfenen Taten reinzuwaschen. Ihr Gegenüber ist Mona (Behnaz Jafari), die Tochter des Toten, zu der sie immer ein gutes Verhältnis hatte. Maryams Auftritt in der Sendung ist nicht nur ein Kampf um die Vergebung der Familie des verstorbenenen Mannes. Er ist gleichzeitig ein Kampf um Leben und Tod, denn ihr Todesurteil könnte aufgehoben werden...

Kommentare

(2) Krachakne · 13. Mai um 20:23
Ist nix für mich.
(1) anamia · 09. Mai um 12:02
Klingt nach einem sehr interessanten Film. Ich hoffe ich kann ihn mal sehen.