Vater aus Liebe

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,0)
Regie: Imogen Kimmel
Darsteller: Uwe Bohm, Barbara Focke
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Drama (Deutschland)
Filmstart: 26. September 2008
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die erfolgreiche Wirtschaftsanwältin Christine Arnold besucht ihre langjährige Freundin Judith, die gerade eine Familienkrise durchlebt. Ihre Freundin hat sich von ihrem langjährigen Lebensgefährten Felix Bergmann getrennt und verhindert nach einem nächtlichen Unfall den Umgang des aus ihrer Sicht "unzuverlässigen Vaters" mit dem gemeinsamen Sohn Marco. In seiner Not wendet sich Felix ausgerechnet an Christines Vater, den Familienanwalt Dr. Peter Arnold, um das Umgangsrecht notfalls einzuklagen. Christine versteht ihre Freundin zwar, die einen neuen Lebenspartner, den Kaufmann Georg Klinghammer, gefunden hat und sich nach einem ruhigen, geregelten Familienleben sehnt. Sie versucht aber dem kleinen Marco zuliebe zu vermitteln. Mit einem heimlichen Vaterschaftstest hat Judith jedoch festgestellt, dass Felix nicht der leibliche Vater ist und damit als unverheirateter Scheinvater kein Umgangsrecht geltend machen kann. Felix will dennoch vor Gericht klagen. Christine riskiert einiges: Sie wendet sich gegen ihre Freundin, um Marco zu helfen, und übernimmt den Fall um das "Kuckuckskind", den sie nach Ansicht ihres Vaters juristisch kaum gewinnen kann.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.