Unter Mordverdacht: Ich kämpfe um uns

Original: Unter Mordverdacht: Ich kämpfe um uns
Regie: Jorgo Papavassiliou
Darsteller: Kai Wiesinger, Arndt Schwering-Sohnrey
Laufzeit: 120min
FSK: ???
Genre: Drama (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2007
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Michael und Katharina Lehmann führen ein glückliches Familienleben mit ihren beiden Kindern Tom und Marie: Gerade sind sie aufs Land gezogen und haben sich einen alten Rasthof gekauft, Michael ist Tischler und übernimmt einen Großteil der Renovierungsarbeiten selbst. Sie hoffen, dass sie auf dem Hof Fremdenzimmer vermieten können, und der erste Gast lässt nicht lange auf sich warten: Herr Wolters, ein freundlicher älterer Herr, hat sich bei den Lehmanns einquartiert. Am Geburtstag des fünfjährigen Tom wird die Idylle jäh zerstört: Michael wird vor den Augen der Gäste und der Kinder in Handschellen abgeführt und des Mordes beschuldigt. Die Beweislage ist erdrückend: Er soll eine Prostituierte umgebracht haben. Sein Handy wurde in ihrer Wohnung und sein Overall mit dem Blut des Opfers im Haus der Lehmanns gefunden. Alles spricht gegen ihn, Michael selbst beteuert hartnäckig seine Unschuld. Schließlich ermittelt Katharina auf eigene Faust - ihre nicht ganz ungefährlichen Alleingänge führen sie zu dem Bruder der Toten, von dem sie erfährt, dass Michael offenbar Opfer einer perfiden Intrige geworden ist. Irgendjemand scheint ihnen ihr Glück zu neiden und will sich rächen. Aber warum nur? Der Schlüssel liegt in Michaels Vergangenheit. Katharina bewegt sich auf dünnem Eis und kommt der Wahrheit schließlich gefährlich nahe.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.