Träume sind wie wilde Tiger

Regie: Lars Montag
Darsteller: Shan Robitzky, Annlis Krischke, Sushila Sara Mai, Murali Perumal
Laufzeit: 96min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Komödie, Familie (Germany)
Verleih: Wild Bunch Germany
Filmstart: 03. Februar 2022
Bewertung: 5,3 (4 Kommentare, 3 Votes)
Der zwölfjährige Ranji (Shan Robitzky) träumt schon lange davon, in einem Bollywood-Film mitzuspielen. Wenn er groß ist, will er sich diesen großen Traum um jeden Preis erfüllen – aber dann ziehen seine Eltern mit ihm von Indien nach Deutschland, und in der grauen Großstadt Berlin rückt das schillernde Bollywood in schier unerreichbare Ferne. Doch Ranji gibt nicht auf: Als er von einem großen Casting im indischen Mumbai erfährt, setzt er alles daran, ein tolles Bewerbungsvideo zu drehen. Dafür braucht er in der noch fremden Stadt Berlin aber erst einmal neue Freunde, die ihm helfen. Als er auf die gleichaltrige Toni (Annlis Krischke) trifft, findet er in ihr eine Verbündete für seinen Plan. Aber dann sind da ja auch noch Ranjis Eltern, die er irgendwie austricksen muss, um zum Casting nach Mumbai reisen zu können…

Kommentare

(6) storabird · 06. Februar um 18:03
für Kinder gut
(5) BOOSR vergibt 6 Klammern · 03. Februar um 02:02
Ist ok
(4) seidg vergibt 9 Klammern · 13. Juli 2021
Ansprechend.
(3) Iceman2004_9 vergibt 1 Klammer · 19. Juni 2021
finde ich eher traurig, wenn Kinder sowas machen müssen