Tod eines Showgirls

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (3,9)
Original: Butter
Regie: Peter Gathings Bunche
Darsteller: Nia Long, Tony Todd
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Thriller, Action (USA)
Filmstart: 13. Oktober 1998
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Freddy Roland träumt davon, eines Tages seine eigene Plattenfirma zu besitzen. Bis es soweit ist, arbeitet Freddy für den mächtigen und skrupellosen Curtis "8-Ball" Harris, den Besitzer von Rhythm Records. Am Vorabend des Tages, an dem "8-Ball" die Plattenfirma verkaufen will, entdeckt Freddy seine Schwester Blusette Ford tot in ihrem Appartement. Die Zugnummer der Plattenfirma ist scheinbar an einer Überdosis Rauschgift gestorben, obwohl sie seit dreißig Tagen clean war. Freddy ruft in Panik seinen Chef zu Hilfe, der vorbeikommen und die Sache auf seine Weise regeln will. Freddy wird mißtrauisch, als "8-Ball" ihn daran hindert, den befreundeten Polizisten Dexter Banks einzuschalten. Als er aus dem Appartement von Bluesette flieht, wird er von "8-Balls" Männern verfolgt. Jetzt beginnt Freddy zu ahnen, dass der Tod seiner Schwester kein Unfall war und er nicht mehr nach Hause kann. Er kommt bei der Modedesignerin Carmen Jones unter, wird dabei aber von "8-Balls" Leuten entdeckt. Von nun an sind Freddy und Carmen auf der Flucht: doch nebenbei bricht Freddy ins Büro seines Chefs ein und entwendet zwanzig Millionen Dollar aus dem Verkauf der Plattenfirma. Mit Hilfe des smarten Anwalts Rick Darren, dem Käufer von Rhythm Records, will Freddy endlich "8-Ball" zur Strecke bringen. Aber Rick Darren hat ganz andere Pläne, und der Ärger nimmt für Freddy kein Ende: jemand will ihm gar den Mord an Blusette anhängen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.