Filmkritik - The White Countess (2005)
 
 

The White Countess

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,7)
Regie: James Ivory
Darsteller: Lynn Redgrave, Dan Herzberg
Laufzeit: 130min
FSK: ???
Genre: Drama, Romanze (USA)
Filmstart: 21. Dezember 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
The White Countess spielt in der glamourösen, korrupten Goldgräberatmosphäre von Shanghai um 1930. Der Oscar®-nominierte Ralph Fiennes (1997, Bester Schauspieler, Der englische Patient; 1994, Bester Nebendarsteller, Schindlers Liste) spielt den durch eine Bombenexplosion erblindeten Diplomaten Todd Jackson. Die Begegnung mit Sofia (Natasha Richardson, Manhattan Love Story), einer Exil-Gräfin, die sich als Barmädchen durchschlägt, inspiriert ihn zu der Idee, seinen eigenen Club zu eröffnen - unter der Voraussetzung, dass sie für ihn arbeitet. Sofias angeheiratete Verwandte, gespielt von den Redgrave-Schwestern, leben zwar gern von ihrem Einkommen, erklären sie jedoch zum falschen Umgang für ihre Tochter. Der Einfall der japanischen Truppen in der Stadt löst eine Massenflucht aus. Allein und verängstigt klammert sich Sofia an ihre einzige Hoffnung - die Suche nach ihrer verschwundenen Tochter!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.