Spy - Susan Cooper Undercover

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (7,4)
Original: Spy
Regie: Paul Feig
Darsteller: Melissa McCarthy, Jude Law
Laufzeit: 120min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Komödie, Action (USA)
Verleih: 20th Century Fox
Filmstart: 04. Juni 2015
Bewertung: 7,7 (15 Kommentare, 9 Votes)
Normalerweise ist die strebsame Analystin Susan Cooper (Melissa McCarthy) nicht von ihrem Schreibtisch in der CIA-Zentrale wegzubekommen. Doch als ihr liebgewonnener Kollege Bradley Fine (Jude Law) bei einem Einsatz ums Leben kommt, könnte auch für sie endlich die große Karriere als Agentin winken. Aufgrund ihres unscheinbaren Äußeren wird sie von ihrer Chefin darauf angesetzt, die gemeingefährliche Schurkin Raina Boyanov (Rose Byrne) dingfest zu machen – und das ganz ohne Hilfe von Vorzeige-Actionheld John Ford (Jason Statham). Susan reist inkognito um die halbe Welt, um sich unbemerkt an Rainas Fersen zu heften. Doch mit ihrem neuen Dasein als knallharte Ermittlerin ist Susan so überfordert, dass sie sich schon sehr bald die Hilfe ihrer Kollegen herbeisehnt. Ein Glück, dass die CIA auf alles vorbereitet ist…

Kommentare

(16) kev040 vergibt 10 Klammern · 08. Juli 2015
Der letzte film von ihr ist wirklich lau.. Bei Spy - Susan hat paul feig ( Regie ) wirklich eine sehens wehrte komödie gedreht ! Hut ab Mc Carthy ist wirklich eine gute schauspielerin hoffe es geht so weiter.. Finde die total blöd - lustig nummer steht ihr nicht.. in spy sieht man den unterschied - weiter so mfg
(14) WildCyBunny vergibt 9 Klammern · 03. Juli 2015
ich finde den film super und Melissa McCaerthy is einfach in jeder rolle genial
(13) Gyanny · 03. Juli 2015
awesome trailer
(12) maservan · 30. Juni 2015
impressive
(11) ZweitesIch vergibt 7 Klammern · 27. Juni 2015
ganz unterhaltsam
(10) engel67 vergibt 6 Klammern · 26. Juni 2015
Ein weiterer Film, der das Agentendasein auf die Schippe nimmt. Die Assistentin, die zur Agentin "nur kucken, nicht anfassen" aufsteigt, macht dann doch nicht was sie soll und ist dabei dann noch übertrieben, derb, tollpatschig und grenzwertig peinlich. Wie ein Engel des guten Geschmacks wirkt dabei Jason Statham, die mit allen Wassern gewaschene Ein-Mann-Arme (zumindest sieht er sich so im Film). Fazit: Statham urkomisch, Film gerettet
(9) k463269 · 21. Juni 2015
zieh ich mir noch rein...wird bestimmt hammerlustig
(8) RFeuRO vergibt 5 Klammern · 13. Juni 2015
Trailer war ganz ansprechend, der Film ist allerdings Geschmackssache finde ich
(7) wolow vergibt 4 Klammern · 12. Juni 2015
okkkkk
(6) suresh vergibt 10 Klammern · 12. Juni 2015
awesome trailer
(5) DJBB · 09. Juni 2015
der trailer war gut, den werde ich mir ansehen
(4) eledil vergibt 10 Klammern · 04. Juni 2015
Einfach super !
(3) k445991 · 29. Mai 2015
hmmm nach Tammy bin ich skeptisch
(2) PierreGibbon · 22. Mai 2015
Ein vielversprechender unterhaltsamer Film. Sollte das Geld fürs Kino wert sein.
(1) ReinerZufall vergibt 8 Klammern · 22. Mai 2015
trailer sah schon mal gut aus. we kommt schauen wir mal