Snorri & der Baby-Schwimmclub

Original: Snorri
Regie: Elin Hansdottir, Anna Rún Tryggvadóttir mehr
Darsteller: -
Laufzeit: 74min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Island)
Verleih: mindjazz pictures
Filmstart: 28. November 2019
Bewertung: 10,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Snorri Magnússon sitzt den ganzen Tag an einem Pool am Meer und in den Bergen am Rande von Reykjavík und begrüßt dort sechs Tage die Woche Babys und ihre Eltern, die er in einem Schwimmkurs willkommen heißt. Doch Snorri ist kein gewöhnlicher Schwimmlehrer. Als „Babyflüsterer“ findet er mit ebenso viel Geduld wie Empathie einen ganz besonderen Zugang zu seinen Schützlingen, die er mit Spielen und Liedern mit dem kühlen Nass vertraut macht. Tausende Säuglinge hat er bereits in die Welt des Wasser eingeweiht, in dem er ihnen Tag für Tag zur Seite steht – und genau das haben die Filmemacherinnen Elín Hansdóttir, Anna Rún Tryggvadóttir und Hanna Björk Valsdóttir in ihrem Dokumentarfilm festgehalten.

Kommentare

(1) kolokoll vergibt 10 Klammern · 02. Dezember um 11:50
guten Film, ich werde sehen.