Sebastian springt über Geländer

Regie: Ceylan Alejandro Ataman-Checa
Darsteller: Joseph Peschko, Finn Freyer, Ambar de la Horra, Frederieke Morgenroth
Laufzeit: 69min
FSK: ???
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: déjà vu Filmverleih
Filmstart: 20. August 2020
Bewertung: n/a (3 Kommentare, 0 Votes)
Sebastian (Joseph Peschko) wächst in Hannover auf. Als Sohn einer alleinerziehenden Mutter lernt er schon früh, selbstständig und auf sich allein gestellt zu sein. Als Teenager verliebt er sich in Betty (Frederieke Morgenroth). Durch sie lernt er ein anderes Familienkonstrukt kennen, das ihm sehr gefällt. Aber schon bald entstehen Spannungen zwischen ihm und den beiden Welten, die ihn umgeben. Als junger Mann stellt sich ihm die Frage, was von den Kinderträumen übrig bleibt, wenn man erst mal erwachsen ist. Durch drei Episoden seines Lebens innerhalb drei verschiedener Lebensphasen wird Sebastian auf dem Weg zu sich selbst begleitet.

Kommentare

(3) noteman · 20. August um 06:04
Klingt nicht so nach einem Film für mich
(2) abelartus · 06. Mai um 08:30
Maybe it's a happy ending
(1) anamia · 17. April um 11:57
Ich glaube der ist nichts für mich.