Filmkritik - Schatzkammer Berlin (2018)
 
 

Schatzkammer Berlin

Regie: Dag Freyer
Darsteller: -
Laufzeit: 91min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Deutschland, China, Kamerun, Russland)
Verleih: Salzgeber & Company Medien
Filmstart: 17. Mai 2018
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Dokumentation über die in Berlin beheimatete Stiftung Preußischer Kulturbesitz, in der anhand ausgewählter Exponate ein Stück Menschheitsgeschichte erzählt wird. Außerdem reist Regisseur Dag Freyer an die Ursprungsorte der Ausstellungsstücke und gewährt dem Zuschauer Einblick in die Räumlichkeiten, in denen die Stiftung beheimatet ist.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche