Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
Filmkritik - Saber Marionette J again (1999)
 
 

Saber Marionette J again

Original: Saber Marionettes J again
Regie: Masami Shimoda
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Animation, Science-Fiction (Japan)
Filmstart: 01. Januar 1999
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Otarus Haushalt bekommt unverhofft Zuwachs, als eines Morgens die Saber Dolls vor der Tür stehen! Doch diesmal sind die einstigen Feinde nicht gekommen, um zu kämpfen - sie sollen bei den Saber Marionettes in die Lehre gehen, um "alltagstauglich" zu werden. Schon Kochen und Putzen sind Fremdwörter... Die Situation spitzt sich zu, als die Bedrohung für Terra II immer akuter wird – jeden Moment könnte die Katastrophe hereinbrechen, die schon einmal eine ganze Zivilisation auslöschte. Und auf die einzige Marionette, die vielleicht in der Lage ist, den bevorstehenden Untergang noch aufzuhalten, sind androide Killer angesetzt, die Otaru und Lorelei als Geiseln nehmen...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙