Filmkritik - Rosamunde Pilcher: Sommer am Meer (1995)
 
 

Rosamunde Pilcher: Sommer am Meer

Regie: Hans-Jürgen Tögel
Darsteller: Ruth-Maria Kubitschek, Carin C. Tietze
Laufzeit: 89min
FSK: ???
Genre: Romanze (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 1995
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Mit dem Tod ihres Mannes endet die Ehe von Virginia, die alles andere als glücklich verlaufen ist. Zum ersten Mal nach vielen Jahren kehrt sie in ihre Heimat Cornwall zurück, um dort mit ihren beiden Kindern den Sommer zu verbringen. In einem abgeschiedenen Landhaus am Meer will sie endlich ihre Ruhe finden. Doch kaum hast sie sich eingelebt, begegnet ihr Eustace Philips wieder - und ihre unvergessene Jugendliebe blüht wieder auf.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.