Filmkritik - Rosamunde Pilcher: Rosen im Sturm (1999)
 
 

Rosamunde Pilcher: Rosen im Sturm

Regie: Stefan Bartmann
Darsteller: Louise Martini, Simone Heher
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Drama, Romanze (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 1999
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Nachdem die junge Sarah erfahren hat, dass ihr Vater schwer krank ist, kehrt sie nach drei Jahren Abwesenheit gemeinsam mit ihrem Freund auf das väterliche Gestüt in Parnham zurück. Auf dem Sterbebett äußert ihr Vater seinen letzten Wunsch: Er möchte seiner Tochter sein Lebenswerk – die Pferdezucht – übergeben. Sarah steht nun vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Soll sie die gemeinsame Existenz in London mit ihrem Freund Robert aufgeben und das hochverschuldete Gestüt übernehmen? Noch bevor sich Sarah entscheiden kann, stirbt ihr Vater. Als dann noch Schiffsarzt Dr. Paul Manleigh, ein alter Freund der Familie auftaucht, gerät Sarahs Welt völlig durcheinander...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.