Raya und der letzte Drache

Original: Raya and The Last Dragon
Regie: Don Hall
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Animation, Fantasy, Abenteuer (USA)
Verleih: Walt Disney Germany
Filmstart: 30. November 1999
Bewertung: n/a (9 Kommentare, 0 Votes)
Drachen waren vor Äonen die Schöpfer der Welt. Zusammen mit den Menschen lebten die geheimnisvollen Wesen in harmonischem Einklang. Doch dämonische Mächte bedrohten das Land, so dass sich die Drachen gezwungen sahen, sich für die Menschen zu opfern. 500 Jahre später scheint nur noch ein Exemplar von ihnen zu existieren: der Drache Sisu (Stimme im Original: Awkwafina). Die eigenbrötlerische Kriegerin Raya (Kelly Marie Tran), die ihr ganzes Leben dafür trainiert hat, eine Wächterin des Drachenjuwels zu werden, macht sich zusammen mit ihrem Freund Tuk Tuk (Alan Tudyk), dem Schwert ihres Vaters und einer magischen Scherbe auf die Reise, um diesen Drachen aufzuspüren. Denn eine Legende besagt, dass dies der einzige Weg sei, die Welt des Königreichs Kumandra wieder in Ordnung zu bringen und für Frieden zu sorgen...

Kommentare

(9) yaki · 06. Februar um 11:04
toller Film
(8) Pit2000 · 06. Februar um 00:27
hmmm
(7) barank · 02. Februar um 20:29
Ich liebe Animationsfilme, daher werde ich ihn mir schon mal vormerken, wenn er denn dann auch ins Kino kommt. Das ist ja leider in Zeiten von Corona so eine Sache 😔😩
(6) Wawa666 · 01. Februar um 07:13
Klingt wirklich schön, wäre was für die große Leinwand. So schade, dass es momentan nicht geht.
(5) anamia · 31. Januar um 11:27
Klingt gut. Würde ich gerne im Kino sehen.
(4) noteman · 30. Januar um 16:01
Klingt gut, hoffentlich öffnen demnächst wieder die Kinos
(3) JR01 · 25. Januar um 01:34
Klingt gut, müsste man sich mal ansehen!
(2) all4you · 24. Januar um 19:08
Der Trailer ist nett. Werd ich mir bestimmt ansehen.
(1) cHeeSeSTeaK · 24. Januar um 14:25
Klingt nach einem schönen Fantasy-Film. Hoffentlich im Kino zu sehen