Petla

Original: Pętla
Regie: Patryk Vega
Darsteller: Antoni Królikowski, Piotr Stramowski, Rafal Cieszynski, Tomasz Dedek
Laufzeit: 105min
FSK: ab 18
Genre: Drama, Thriller (Polen)
Verleih: Kinostar
Filmstart: 10. September 2020
Bewertung: 3,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Daniel (Antoni Królikowski) ist ein ganz normaler, unscheinbarer Polizeibeamter. Durch Zufall trifft er auf die zwei ukrainischen Zwillingsbrüder Zenia und Alex, durch deren Kontakte er Zugang zur Unterwelt erlangt – und schon wird er zum Officer des Zentralen Antikorruptionsbüro (ZAB) befördert. In seiner Funktion übernimmt er die Kontrolle über ein bekanntes Bordell und schaltet nach und nach die Konkurrenz in den Unterkapaten aus und wird so zu einer ganz großen Nummer in der Branche. Er gewinnt an Einfluss und beginnt, sowohl mit den Verbrechern als auch mit seinen Vorgesetzten bei der Polizei zu spielen. Denn nur in Daniels Etablissement kann man diskreten, ungestörten Sex mit erstklassigen Prostituierten haben. Was niemand weiß: In jedem Raum hat Daniel Kameras installiert. Mithilfe der Aufnahmen erpressen er und die Zwillinge ihre Freier, darunter prominente Politiker, Geistliche und Größen des Showgeschäfts, und kassieren damit mächtig ab. Das kann nicht lange gut gehen und so kommt es, dass aus dem Jäger der Gejagte wird...

Kommentare

(2) noteman · 14. September um 06:16
Mhh, glaube nichts für mich
(1) Pit2000 vergibt 3 Klammern · 04. September um 00:05
Petla .. was heisst das