Filmkritik - Ostinato Destino - Hartnäckiges Schicksal (1992)
 
 

Ostinato Destino - Hartnäckiges Schicksal

DVD / Blu-ray :: IMDB (4,6)
Original: Ostinato Destino
Regie: Gianfranco Albano
Darsteller: Alessandro Gassman, Monica Bellucci
Laufzeit: 94min
FSK: ???
Genre: Drama, Komödie (Italien)
Filmstart: 28. Mai 1992
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Carolina Rambaldi ist mit Ihren 3 Kindern absolut unzufrieden: Marcello, ein „Faulenzer“, Lucrezia, sterilisierte Business Frau und Cesare, homosexueller Soziologe. Da sie bald sterben wird, entscheidet sie sich, Ihren Letzten Willen so zu schreiben, dass Ihre Kinder wieder zur Vernunft kommen: Derjenige soll Ihr gesamtes Vermögen erhalten, der innerhalb der nächsten eineinhalb Jahre heiratet und ein Kind zur Welt bringt. Cesare und Lucrezia, fühlen sich durch diese für sie unerfüllbare Forderung betrogen. Marcello allerdings stürzt sich fröhlich ins Liebesleben und heiratet Marina (Monica Bellucci), mit der er sodann auch ein Kind erwartet. Allerdings ahnt er nicht, dass Marina eine gefährliche Killerin ist, die von seinen Geschwistern auf ihn angesetzt wurde.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.