Filmkritik - Negresco - Eine tödliche Affäre (1968)
 
 

Negresco - Eine tödliche Affäre

Original: Negresco - Eine tödliche Affäre
Regie: Klaus Lemke
Darsteller: Gerard Blain, Ira von Fürstenberg
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Drama, Krimi, Romanze (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 1968
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Eine Liebesgeschichte mit tödlichem Ausgang. Der junge Fotograf Roger erlebt, wie ein befreundeter Kollege auf mysteriöse Art ums Leben kommt. Was der Tote ihm hinterlässt, ist weniger als nichts: Einen Auftrag, der niemals erledigt wird, denn unvermutete gerät Roger selbst mitten in das Mordkomplott.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.