Morgen gehört uns

Original: Demain est à nous
Regie: Gilles de Maistre
Darsteller: ?????
Laufzeit: 85min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Frankreich)
Verleih: Neue Visionen
Filmstart: 11. Februar 2021
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Sie heißen Khloe, Arthur, José Adolfo, Aïssatou, Heena, Peter, Kevin und Jocelyn. Sie hätten nie gedacht, dass sie zu jung, zu schwach und zu einsam wären, um sich gegen Ungerechtigkeit oder Gewalt zu wehren. All diese Kinder eint die Tatsache, dass sie nicht mehr dabei zusehen wollen, wie ihre Zukunft von Erwachsenen verspielt wird. Mittlerweile haben sie verstanden, was um sie herum nicht stimmt - dass die Zustände, in denen sie leben, nicht in Ordnung sind. Doch ihr Wille zu leben und ihr Gefühl für Gerechtigkeit sind stärker, sodass sie nun den Mut gefunden haben, um aufzubegehren. Mit erstaunlich innovativen Ideen wenden sie sich an Erwachsene, um die Welt nachhaltig zu verändern.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.