Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis

Original: Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis
Regie: Oliver Dommenget
Darsteller: Vladimir Burlakov, Veronica Ferres
Laufzeit: 120min
FSK: ???
Genre: Drama (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2011
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Ein unbeschwerter, entspannter Urlaub an der türkischen Riviera neigt sich für Marco W. (Vladimir Burlakov) und seine Eltern Martina (Veronica Ferres) und Ralf (Herbert Knaup) dem Ende zu. Am letzten Tag passiert die folgenschwere Katastrophe: Marco wird verhaftet und muss acht Monate im türkischen Gefängnis unter menschenunwürdigen Bedingungen verbringen: In einer kleinen Zelle zusammengepfercht mit 30 fremden, teilweise drogenabhängigen, erwachsenen Häftlingen - behandelt wie ein Schwerverbrecher. Immer wieder steht er vor Gericht, ohne dass es zu einem Ergebnis kommt. Der türkische Richter und der Staatsanwalt glauben offensichtlich nicht an seine Unschuld. Als Marco das Gefängnis endlich verlassen und nach Deutschland zurückkehren kann, gehen für ihn und seine Familie Monate voller Ängste, Hoffnungen, Verzweiflung, Enttäuschungen und Niederlagen zu Ende …

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.