Filmkritik - Mantra - Sounds into Silence (2018)
 
 

Mantra - Sounds into Silence

DVD / Blu-ray :: IMDB (9,4)
Regie: Georgia Wyss, Wari Om
Darsteller: -
Laufzeit: 85min
FSK: ???
Genre: Dokumentation, Musik (Spanien, Deutschland)
Verleih: Alpenrepublik GmbH
Filmstart: 07. Juni 2018
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Dokumentarfilm von Georgia Wyss, in dem es um den sogenannten Kirtan geht. Dabei finden sich Menschen zusammen, um gemeinsam Matras zu singen, was Heilkräfte freisetzen und für inneren Frieden sorgen soll. Die traditionellen Klangformeln stammen ursprünglich aus Indien und wurden in der westlichen Welt zunächst nur für die musikalische Untermalung von Yogastunden verwendet, mittlerweile ist der Kirtan jedoch zu einer weltweiten Bewegung geworden und wird auch auf Konzerten und Festivals sowie in allen möglichen Alltagssituationen gesungen. Ein Beweis für die Popularität der Musik ist auch, dass Szenestars wie Deva Premal & Miten, Krishna Das, Jai Uttal und Dave Stringer, die in „Mantra - Sounds Into Silence“ porträtiert werden, mittlerweile sogar schon für Grammys nominiert wurden.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche