Filmkritik - Love Liza (2001)
 
 

Love Liza

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,0)
Regie: Todd Louise
Darsteller: Kelli Garner, Daniel Farber
Laufzeit: 86min
FSK: ???
Genre: Drama, Komödie (USA)
Filmstart: 01. Januar 2001
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Nach dem Selbstmord seiner Frau Liza überrascht der scheinbar gut gelaunte Wilson Joel seine Kollegen mit dem Entschluss, in das Hotel zurückzukehren, in dem er und Liza einst ihre Flitterwochen verbrachten. Die Frage nach der Ursache ihres Suizids verfolgt ihn bis in das hawaiianische Badeparadies, doch obwohl er ihren Abschiedsbrief stets bei sich trägt, weigert sich der verschlossene Kleinstädter, Lizas Gründe zur Kenntnis zu nehmen. Auf der Rückreise entwickelt er seine Verdrängungsmethode mit Hilfe von Benzin weiter, das er aus dem Tank seines Autos inhaliert. Benebelt durch das Suchtmittel legt er immer merkwürdigere Verhaltensweisen an den Tag und beschwört eine Katastrophe herauf...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.