Lotti oder der etwas andere Heimatfilm

Regie: Hans-Günther Bücking
Darsteller: Marion Mitterhammer, Bruno Jonas, Thomas Rohmer, Joyce Schenke
Laufzeit: 91min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Komödie, Drama (Deutschland)
Verleih: Busch Media Group
Filmstart: 28. Mai 2020
Bewertung: 6,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Lotti (Marion Mitterhammer) ist 48 und kehrt nach zehn Jahren in ihre Heimatstadt Bleicherode zurück. Dock kaum angekommen, muss sie sich zunächst einmal dafür rechtfertigen, dass sie ihre damals sechsjährige Tochter einfach bei der Großmutter zurückgelassen hat. Außerdem sorgt die Tatsache für Aufregung, dass sie in der Zwischenzeit Pornostar geworden ist. Doch erstmal will Lotti die Beziehung zu ihrer Tochter wieder kitten – auch wenn das mit der schlechten Stimmung im Dorf sehr schwer fällt...

Kommentare

(2) Sheila87 vergibt 6 Klammern · Freitag um 19:26
Ist ok.
(1) anamia · 19. Mai um 19:22
Bestimmt lustig. Werde ich mir anschauen.