Filmkritik - Long Weekend (1978)
 
 

Long Weekend

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (6,8)
Regie: Colin Eggleston
Darsteller: John Hargreaves, Briony Behets
Laufzeit: 82min
FSK: ???
Genre: Thriller, Horror (Australien)
Filmstart: 29. März 1979
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Für ein Wochenende fahren Peter (John Hargreaves) und Marcia (Briony Behets) an die australische Küste, fernab der Zivilisation – nur sie, das Meer, der weiße Strand und die Wildnis – ein Traum. Doch dieser wird sehr schnell zum Alptraum. Das Paradies verwandelt sich nach und nach zur leibhaftigen Hölle. Unheimliche Geräusche, dunkle Schatten im Meer und das bedrohliche Verhalten wilder Tiere steigert die innere Unruhe der beiden. Hysterisch beginnt Peter auf alles zu schießen, was sich bewegt. Marcia dreht durch und flüchtet mit dem Auto, um dem Wahnsinn zu entkommen, aber das undurchdringbare Dickicht gibt den Weg nicht frei. Verzweifelt versucht sie zu Fuß weiterzukommen. Da fällt plötzlich ein Schuss...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.