Kopfplatzen

Regie: Savas Ceviz
Darsteller: Max Riemelt, Oskar Netzel, Isabell Gerschke, Luise Heyer
Laufzeit: 99min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: Salzgeber & Company Medien
Filmstart: 20. August 2020
Bewertung: 3,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Eigentlich fehlt es dem angesehenen und sympathischen Architekten Markus (Max Riemelt) an nichts. Er ist erfolgreich, single und hat ein intaktes Familienleben. In ihm schlummert aber eine dunkle Seite, von der niemand sonst weiß: Denn er ist pädosexuell, versucht aber krampfhaft, dagegen anzukämpfen. Ihm fällt es zunehmend schwer, seine sexuelle Neigung zu unterdrücken. Die Stimmen in seinem Kopf, die ihn dazu bewegen wollen, tatsächlich intim mit einem Jungen zu werden, werden aber zunehmend lauter und es fällt ihm immer schwerer, die Kontrolle über sich und seinen Körper zu bewahren. Die Situation wird zunehmend unerträglicher, als die alleinerziehende Mutter Jessica (Isabell Gerschke) mit ihrem Sohn Arthur (Oskar Netzel) in die Nachbarwohnung einzieht. Sie verliebt sich in den neuen Nachbarn und auch Arthur mag es, wenn Markus auf ihn aufpasst. Schon bald sieht er in ihm eine Vaterfigur. Doch der ahnt, dass er seinem Verlangen nicht mehr lange einhalt gebieten kann und sucht einen Ausweg...

Kommentare

(2) abelartus · 21. August um 03:23
wow
(1) Pit2000 vergibt 3 Klammern · 15. August um 00:21
bei der hitze ...