Kein Frühling ohne Sturm

Original: Kein Frühling ohne Sturm
Regie: Achim Bornhak
Darsteller: Marco Girnth, Carolyn Genzkow
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Drama, Komödie (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2011
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Katja Baumann (Simone Thomalla) hat sich nach der Trennung von ihrem Mann und der bestandenen Dorfhelferinnenprüfung gerade im bayerischen Dorf Frühling eingerichtet, als ihre 17-jährige Tochter Kiki (Carolyn Genzkow) aus Amerika zurückkehrt. Diese findet sich weder mit der neuen Lebenssituation ihrer Mutter ab, noch mit der Vorstellung, an diesem vermeintlich langweiligen Ort länger zu bleiben. Doch Katja hat kaum Zeit für Auseinandersetzungen, sie wird als Dorfhelferin mit einem neuen Fall beauftragt. Sie soll sich um einen einsamen Senn (Peter Mitterrutzner) kümmern, dessen Berghof nur über einen Skilift zu erreichen ist. Der alte Mann hat den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen und ist mit der Versorgung der Tiere und der harten Arbeit auf dem Hof hoffnungslos überlastet. Nachdem sich Katja den langen Weg auf die Alm erkämpft hat, bemerkt sie jedoch schnell, dass ihre Hilfe alles andere als erwünscht ist: Durchs Fenster fliegen ihr Unrat und alte Haushaltsgegenstände entgegen. Offensichtlich hat der Eigenbrötler kein Interesse an Gesellschaft. Doch das sind nicht Katjas einzige Probleme: In ihrer Abwesenheit hat die übellaunige Kiki ihren Vater Peter (Martin Feifel) angerufen, von dem sich Katja wegen dessen Untreue getrennt hatte. Nun nimmt Peter kurzerhand Urlaub und quartiert sich im selben Gästehaus wie Katja und Kiki ein.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.