Karakomik Filmler

Regie: Cem Yılmaz
Darsteller: Cem Yılmaz, Ozan Güven, Zafer Algöz
Laufzeit: 123min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Komödie, Drama (Türkei)
Verleih: AF-Media GmbH
Filmstart: 17. Oktober 2019
Bewertung: 4,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Die Komödie des türkischen Regisseurs Cem Yilmaz vereint zwei Filme in einem. In „2Arada“ geht Ayzek seiner Arbeit auf einer Fähre sehr gewissenhaft nach. Später möchte er einmal seine Freundin Songül heiraten und davor unbedingt seine Schneidezähne richten lassen. Eines Tages erhält er die besorgniserregende Nachricht, dass die Besatzung auf der Fähre ausgetauscht werden soll, was seine kleine heile Welt in ein Chaos stürzt.Im zweiten Film „Kacamak“ wollen es sich vier Freunde mal so richtig gut gehen lassen und gönnen sich einen Wellness-Ausflug. Ganz ohne ihre Ehefrauen können sie sich richtig verwöhnen lassen und kommen gleichzeitig in den Genuss schöner, leicht bekleideter Damen. Das Vergnügen nimmt jedoch ein jähes Ende, als einer aus der Gruppe verschwindet. Es entspinnt sich eine Tour de Force mit Außerirdischen und dem amerikanischen Militär. Erholung sieht anders aus.

Kommentare

(1) joh66 vergibt 4 Klammern · 22. Oktober um 19:11
Gewöhnlicher türkischer Humor