Kabul Kinderheim

Original: Parwareshgah
Regie: Shahrbanoo Sadat
Darsteller: Qodratollah Qadiri, Sediqa Rasuli, Anwar Hashimi, Masihullah Feraji
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Drama, Historie (Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Afghanistan, Katar)
Verleih: Wolf Kino
Filmstart: 30. November 1999
Bewertung: 5,0 (5 Kommentare, 1 Vote)
Der 15-jährige Quodrat (Qodratollah Qadiri) lebt in den Straßen von Kabul. Er hat keine Familie und kein Dach über dem Kopf. Die meiste Zeit seiner Tage verbringt er im Kino der Stadt und verdient sich sein Geld durch den Verkauf von Kinokarten und Kleinwaren auf dem Schwarzmarkt. Im Kinosaal kann sich Quodrat seinen Träumen hingeben. Hier wird er zum Helden der Liebes- und Actionfilme der glanzvollen Bollywood-Ära. Als der Junge eines Tages von den Behörden erwischt wird, muss er den Alltag auf den Straßen für immer hinter sich lassen. Sein Weg führt ihn schließlich in Kabuls Kinderheim, wo er sich zusammen mit anderen Teenagern zusammentut.

Kommentare

(6) TheSignlight vergibt 5 Klammern · 14. Mai um 18:19
kann man anschauen
(4) Krachakne · 03. Mai um 16:54
Sehr interessant
(3) fausn · 25. April um 15:02
kognitiv ist wahrscheinlich
(2) Mehlwurmle · 14. April um 12:34
Interessantes Filmprojekt, glaube aber nicht, dass es den Weg in die großen Kinos findet.
(1) anamia · 13. April um 16:25
Klingt nach einem sehenswerten Film.