Harry Potter und der Orden des Phönix

DVD / Blu-ray :: Website :: IMDB (7,4)
Original: Harry Potter and the Order of the Phoenix
Regie: David Yates
Darsteller: Daniel Radcliffe, Emma Watson
Laufzeit: 138min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Fantasy (Großbritannien, USA)
Verleih: Warner Bros. Pictures
Filmstart: 12. Juli 2007
Bewertung: 6,7 (31 Kommentare, 23 Votes)
Harry Potter verlebt einen langen, einsamen Sommer, bevor er zu seinem fünften Ausbildungsjahr an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei zurückkehrt. Dass er nach wie vor bei den verhassten Dursleys aushalten muss, ist schon schlimm genug. Aber er hat auch überhaupt nichts von seinen Klassenkameraden und engsten Freunden Ron Weasley und Hermine Granger gehört. Niemand hat sich nach seiner Konfrontation mit dem bösen Lord Voldemort bei ihm gemeldet. Harry erhält zwar einen Brief, aber der enthält das Gegenteil von dem, was er gehofft hatte: Man teilt ihm mit, dass er von Hogwarts verwiesen wird, weil er seine Zauberkräfte unerlaubterweise außerhalb der Schule eingesetzt hat – und das auch noch in Gegenwart eines Muggels, nämlich seines unausstehlichen Cousins Dudley. Es scheint dabei keine Rolle zu spielen, dass Harry sich in diesem Fall nur verteidigt hat, als er ohne Vorwarnung und unerklärlicherweise von zwei Dementoren angegriffen wurde. Harry kann nur hoffen, dass man ihm eine Rechtfertigung gestattet – doch die offizielle Anhörung entwickelt sich immer mehr zu einem vom Zaubereiminister Cornelius Fudge inszenierten Schauprozess, denn der hat persönliche Gründe, warum er den jungen Zauberer endlich loswerden will. Sehr verärgert muss Fudge dann allerdings zur Kenntnis nehmen, dass Harry von den Vorwürfen freigesprochen wird – vor allem, weil Direktor Albus Dumbledore im rechten Moment einschreitet. Dennoch macht sich Harry Sorgen – erstmals fühlt er sich unwohl, als er nach Hogwarts zurückkehrt. Denn er begreift, dass Schüler und Lehrer überwiegend der Meinung sind, Harry habe in Bezug auf seine Auseinandersetzung mit Voldemort eindeutig gelogen – seine Integrität wird angezweifelt. Harry fühlt sich geächtet und ausgeschlossen. Seine Albträume scheinen unheimliche Ereignisse anzukündigen. Doch das Schlimmste ist: Professor Dumbledore, dessen Beistand er am nötigsten braucht, verhält sich plötzlich seltsam abweisend – was den jungen Zauberer nur noch mehr verwirrt und verletzt. Unterdessen hat Fudge eine neue Dozentin für das Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste berufen: die heuchlerische Professorin Dolores Umbridge. Mit ihrer Hilfe will er Dumbledore im Auge behalten und die Hogwarts-Schüler besser überwachen – vor allem natürlich Harry. Doch der vom Ministerium abgesegnete und von Professorin Umbridge geleitete Kurs in defensiver Zauberei hilft den jungen Zauberern leider überhaupt nicht bei der Verteidigung gegen die dunklen Mächte, von denen sie und die gesamte Zaubererwelt bedroht werden. Also überreden Hermine und Ron ihren Freund Harry, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Harry trifft sich heimlich mit einer kleinen Gruppe von Schülern, die sich „Dumbledores Armee“ nennen, und bringt ihnen bei, wie sie sich gegen die dunklen Künste wappnen können – denn es gilt, die mutigen jungen Zauberer auf den bevorstehenden, höchst ungewöhnlichen Kampf vorzubereiten.

Kommentare

(31) blubba07 vergibt 10 Klammern · 16. August 2007
geiler film echt sehenswert ich finde das ist der beste hpfilm den se bis jetzt gedreht haben.. nur hermine und ron gehn ein bisschen darin unter aber sonst echt klasse
(30) babyamy vergibt 6 Klammern · 08. August 2007
der film war spannend und gut gemacht, allerdings waren für meinen geschmack viele dinge nur angerissen.
(29) rhmj23 vergibt 10 Klammern · 29. Juli 2007
Der geilste Teil überhaupt. Aber natürlich für nicht Buch Leser ein wenig undurchsichtig. Ansonsten für meinen Geschmack der beste...
(28) darkdream vergibt 10 Klammern · 29. Juli 2007
Ich fand dass dieser Film der beste bisher ist. Er ist auch endlich wieder mehr am Buch orientiert und nicht wie bei dem letzten fast alles frei erfunden.
(27) halomaster vergibt 2 Klammern · 25. Juli 2007
Also der Film ist so schlecht gemacht wie noch nie ein Harry Potter Film Das sie was aus den burch raus nehmen ok aber das der Film nich verklich was mit den Buch zu tun hat ist doch scheiße. Der anfang war schon ganz verkehrt und das wehsendliche was das Buch aus macht ist garnicht im Film. Da ist nur noch die grund geschichte drinne. der schluss ist auch verkehrt den so läuft es garnicht im buch ab. Mann solte Doch beim nesten film näher am buch ran kommen sonst wert es ein sch.... Film.
(26) Teufel2606 vergibt 4 Klammern · 24. Juli 2007
hatte mir ihn besser vorgestellt... weiß auch nicht aber irgendwie langweilig.... 4 klammern gib ich ihm trotzdem...
(25) Smaz vergibt 9 Klammern · 24. Juli 2007
Ich fand ihn gut.
(24) Milli1977 vergibt 9 Klammern · 23. Juli 2007
Beim letzten Teil hatte ich einen Tag vorher erst das Buch dazu durchgelesen und hatte noch alle Details im Kopf. Vor allem die, die dann fehlten. Bei diesem Teil feht zwar auch vieles, aber wenn man das vorher schon erwartet, ist es nicht so schlimm. Man muss eben die Bücher dazu gelesen haben, um alles zu verstehen. Die Lücken muss man selbst aus der Erinnerung auffüllen. Nur das mit Cho hat mich geärgert. Trotzdem fand ich den Film superklasse und ich freue mich jetzt schon auf die DVD!
(23) k48844 vergibt 2 Klammern · 23. Juli 2007
Hat sich definitiv *nicht* gelohnt, hat eher gewirkt wie ein zu langer Trailer. Da es jedoch einige witzige Stellen gab, reicht es gerade noch für 2 Klammern - trotzdem, nicht empfehlenswert.
(22) Haumann vergibt 8 Klammern · 23. Juli 2007
Wie erwartet wurde natürlich aus dem Buch viel gestrichen und es musste wie in den vorherigen Filmen einiges geändert werden. Aber was gibt es schon sonst für Möglichkeiten ein 800 Seiten Buch in einem 2,5h Film unterzubringen? Insgesamt aber trotzdem gut gemacht und das 7. Buch was gerade raus ist, gleicht alles wieder aus :) Aber da wird es noch schwerer alles in einem Film unterzubringen. Ich fand den Film trotzdem sehr gut, denn sie haben das Beste draus gemacht.
(21) BOYerchen vergibt 3 Klammern · 23. Juli 2007
Das Drehbuch dieses Teils ist eine Katastrophe, da kann man dem Regisseur auch keinen Vorwurf mehr machen, der immerhin den technischen Teil eindrucksvoll umsetzte. Das rechtfertigt einen Kinobesuch allerdings in keinster Weise. Da laufen momentan haufenweise bessere Filme.
(20) k1951 vergibt 8 Klammern · 23. Juli 2007
Er war nicht der beste bisher, dazu war alles etwas zu vorhersehbar. Und das Ende ist auch .. naja. Aber aus dem Buch war auch nicht mehr heraus zu holen, die Szene mit Hagrid im Wald ist bezeichnend: Er holt mühsma ein Riesenbaby zur Unterstützung, aber es wird nicht eingesetzt oder irgendwas anderes (außer Frau Lehrerin erschrecken) mit gemacht. Und die heimlichen Zauberunterrichtsstunden wurden auch schnell langweilig.. Freuen wir uns auf Band 7 und Film 6.
(19) FrauWu vergibt 8 Klammern · 23. Juli 2007
Ich fand das der Film einer der besten gewesen ist. Klar musste was rausgelasen werden, und etwas verändert werden, trotzdem stimmt die Geschichte fast mit dem Buch überein. Das mit Cho find ich nich so schlimm, da die Freundin nicht unbedingt wichtig war für den Verlauf. Auch das Ron und Hermine Vertrauensschüler sind, is nich so wichtig, hätts aber gern gesehn. Finde auch, dass se sich so sehr auf DA konzentriert haben, dafür hätten se ja noch ein paar kleinere Sachen mit rein nehmen könn.
(18) Marcel vergibt 3 Klammern · 23. Juli 2007
Bis auf die Szene wo die vielen Sidos hinter der Potter-Gang her sind und des 1on1 Dumbledore/Voldemort war da nichts, absolut nichts tolles an dem Film. Und selbst das war zu kurz. Der schlechteste Potter bis jetzt!
(17) Beastenjahrn vergibt 6 Klammern · 18. Juli 2007
Natürlich musste einiges aus dem Buch gestrichen werden. Trotzdem fehlen kleine Dinge, wie das Quidditch (Ron und Ginny sind in der Mannschaft), oder das Ron und Hermine Vertrauensschüler sind, wie auch Malfoy. Das allerdings der Inhalt geändert wurde, finde ich nicht sehr gut. Im Buch hat Chos Freundin freiwillig geplaudert, während im Film Cho durch ein Wahrheitstrank zum Reden gezwungen wurde. Trotzdem ist der Film nicht schlecht. Mir wurde niemals langweilig, aber das Buch ist besser.
(16) ErMi vergibt 5 Klammern · 18. Juli 2007
nicht schlecht, aber hat, laut aussage von leuten die das buch gelesen haben, mit dem buch wenig gemein... schöne bilder, aber die buch-message und potters pein geht im film am zuschauer vorbei.
(15) wwewrestling vergibt 1 Klammer · 17. Juli 2007
DEr schlechteste Potter Streifen
(14) klamm vergibt 5 Klammern · 16. Juli 2007
Naja vermisse etwas den Handlungsstrang. Die Blonde langhaarige da war unnötig und der ganze Orden des Phönix eingentlich auch !? Im Prinzip is nix passiert ausser dass die Hermine Titten bekommen hat. :D
(13) T-Flow vergibt 9 Klammern · 16. Juli 2007
Einfach Top! Aber einige Charaktere wurden sehr außer Acht gelassen, wie z.B. Malfoy Jr... Komisch auch, dass Sirius im Kamin diesmal komplett anders aussah als in Teil 4, als sich noch die Asche bewegt hat... War diesmal wohl zu aufwändig.
(12) EviLForYou · 12. Juli 2007
*jieks* FinalFlash84 hat sich in Hermine verliebt xD ^^ *joke* Hab ihn noch net gesehen, werd aber zum Wochenende hin auf jedenfall reingehen! Bin schon ganz hippelig! =) Ich freu mich riesig auf den Film!
(11) FinalFlash84 vergibt 10 Klammern · 12. Juli 2007
Bin positiv überrascht nach dem letzten Teil das er doch sehr gut war. Leider fehlen natürlich wieder einige Passagen aber das ist bei der größe des Buches auch nur allzu verständlich. Um alles unterzubringen könnte man locker 2 fünfte Teile rausbringen. Sehr witzig und allegmein nicht langweilig. Werde ihn vermutlich nochmal anschauen, alleine schon wegen Hermine. ^^
(10) Snowy vergibt 10 Klammern · 12. Juli 2007
Ich habe den Film gestern schon gesehen, da er im UCI einen Tag früher angelaufen ist und ich fand ihn echt super, das Geld hat sich gelohnt ;-)
(9) 12Michi12 vergibt 10 Klammern · 11. Juli 2007
wooot geil geil und nochmal geil...^^ Bellatrix Lestrage...verdammt gut gespielt... "Na Potty-Baby?"
(8) k270605 · 11. Juli 2007
Naja ich werde mal Morgen ins Kino gehen und mir mal den Film ansehen, war schließlich schon 10 Jahre nicht mehr im Kino gewesen.
(7) himmelblau67 · 10. Juli 2007
Na mal schaun. War ja immerhin das dickste Buch und laut einer Kritik letztens ist der Film aber nicht länger als der Rest. Der neue Regie-Man hat ja z.B. Quidditch rausgelassen :( Müßt ich morgen nicht um kurz vor 6 aufstehen, wäre ich heute Nacht gleich ins Kino gegangen. Finds ja gut das der Filmverleiher den Film ein Tag eher freigibt.
(6) k944 · 09. Juli 2007
aber wenigstens haben die ersten 6 hier kapiert, dass man nur ne Bewertung abgibt, wenn man den Film schon gesehen hat ;). Ich kenne die anderen 4 Teile und die haben ja nur selten etwas mit den Büchern zu tun *g* - ich schau mir auch 5 an, mal sehen wie es wird.
(5) Bootzii vergibt 7 Klammern · 07. Juli 2007
Ich muss mal sagen. Ich bin Harry Potter fan, ja. ABER ich finde die bücher um einiges besser, weil in den filmen bisher einiges meiner meinung nach wichtiges gefehlt hat. nunja ich gucke ihn mir trotzdem an :) eedit: also inzwischen war ich drin..naja...der vierte war besser...aber dazu muss ich sagen das der fünfte mein lieblingsbuch is un da is schwer ranzukommen, aber ich finde auch das jkr in ihren büchern immer mehr an qualität verliert...eigentlich schade
(4) k285455 · 06. Juli 2007
@ Mephisto666: 1. der Film ist schon fertig gedreht und manche leute saugen diesen film dann illegal aus dem netz und schaun ihn sich an und sagen anderen wie der ist. 2. die Preview in London war schon. (wenn auch noch nicht am 28.06.) und 3. viele sagen das einfach nur so aus lust und laune- ich finde sie werden von film zu film besser und freue mich schon auf den 5.Teil von Harry Potter!
(3) tombman1 · 05. Juli 2007
Schon der letzte Harry Potter Film war nur Müll, dat muss ich mir irgendwie nicht mehr antun :)
(2) GeorgeCostanza · 03. Juli 2007
wenn Leute sagen "soll gut werden,*hab ich gehört*"... von wem hören die das, wenn den Film noch niemand kennt? Nach Kritikern darf man wohl nicht gehen ^^
(1) k237004 · 28. Juni 2007
Also ich freue mich schon auf den Film!!! Leider will keiner mit mir ins Triple feature!! Aber ich freu mich auch so der Film soll gut werden habe ich gehört!!! Gott sei dank kenne ich das Buch nicht, ich denke ich wäre so ein Kandidat der dann sagen würde im Buch war das aber besser oder oder oder!! LOL
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×