Halloween

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,0)
Regie: David Gordon Green
Darsteller: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Andi Matichak
Laufzeit: 109min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Horror, Thriller (USA)
Verleih: Universal Pictures Germany
Filmstart: 25. Oktober 2018
Bewertung: 6,6 (9 Kommentare, 7 Votes)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers (Nick Castle) in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Er ist mit anderen hochgefährlichen Insassen vollkommen abgeschottet von der Außenwelt. Doch als Myers verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht auf offener Straße. Der Killer nutzt die Chance und flüchtet. Sein bestialischer Drang, Menschen zu töten, zieht ihn erneut nach Haddonfield, wo die Bewohner jetzt wieder um ihr Leben fürchten müssen, nachdem der maskierte Myers die US-amerikanische Kleinstadt bereits vor vier Jahrzehnten in einer brutalen Mordserie terrorisierte. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter von Karen (Judy Greer) und Oma von Allyson (Andi Matichak), ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske damals knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, ihn fertigzumachen. Laurie hat sich sogar gewünscht, dass Myers ausbricht, damit sie ihn endlich töten kann…

Kommentare

(9) Curse2835 vergibt 7 Klammern · 02. Dezember 2018
Wer die anderen Teile gesehen hat, wird um den hier nicht herumkommen. Allerdings sind die Vorgehensweisen der Charaktere häufiger unlogisch und "dumm" gespielt, ähnlich wie in schlechten Verfilmungen des gleichen Genres. Von Halloween war man schon besseres gewohnt... Die Idee / der Plot an sich hatte Potential - die Umsetzung ist leider etwas misslungen. Einmal anschauen ist in Ordnung, allerdings nicht im Kino.
(8) anastasiya88 vergibt 7 Klammern · 29. November 2018
Zum einen etwas anstrengend, aber irgendwie zum Ende hin. Der Film wird meiner Meinung nach 6/10 aufnehmen. Die Handlung ist durchschnittlich. Der Film ist nicht sehr gruselig, mehr Grausamkeit, wovor man Angst bekommt. In der Regel lohnt es sich, aber wenn schon etwas gesehen wird, lohnt es sich auch, sowie 6/10.
(7) VeroPartobat vergibt 1 Klammer · 29. November 2018
donkere film zal niet kijken
(6) mimalau vergibt 8 Klammern · 27. November 2018
Der Film ist kurzweilig, denn es gibt immer wieder Wendungen, mit dehnen man nicht unbedingt rechnen kann.
(5) hansmax vergibt 7 Klammern · 19. November 2018
lohnt sich
(4) Hannah6677 vergibt 8 Klammern · 16. November 2018
Guter Film
(3) WildCyBunny vergibt 8 Klammern · 11. November 2018
ganz gut gemacht finde ich
(2) Wuestengecko · 01. November 2018
an sich ein guter Film, aber nicht so meine Welt.
(1) AlexxB · 24. Oktober 2018
Fortsetzung ? Reboot der gesamten Serie ? Die eigentliche Frage, die vielleicht so manchen mit dem Franchise nicht so vertrauten Kinogänger vor dem läsen eines Kino-Tickets interessieren dürfte. Der neue „Halloween“ (2018) ist ein Requel. Das heisst, er versteht sich als Neustart der Serie und GLEICHZEITIG als alternatives (!) Sequel zu John Carpenterˋ s legendärem Originalfilm (1978). Das bedeutet auch, dass alle Fortsetzungen der Original-„Halloween“-Filmreihe (8 Filme, sogar Teil 2) wissentlich und vollständig ignoriert werden. Die phänomenalen Einspielergennisse in den USA sprechen bereits jetzt eine geradezu überdeutliche Sprache. Ich habe den Fiom noch nicht gesehen, freue mich aber als Fan der Original-„Halloween“-Filme (+ der zwei Rob Zombie-Streifen) wie blöd auf den neuen Film mit Jamie Lee Curtis. :)
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×