Filmkritik - Drunken Monkey (2002)
 
 

Drunken Monkey

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,1)
Original: Chui ma lau
Regie: Chia-Liang Liu
Darsteller: Chia Hui Liu, Chia-Liang Liu
Laufzeit: 97min
FSK: ???
Genre: Action (Hongkong)
Filmstart: 22. Mai 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Süd-China in den 30er Jahren. Das Land ist von Unruhe geprägt. Als der junge Geschäftsmann Wen Biao herausfindet, dass sein Bruder das gemeinsam geführte, prosperierende Unternehmen durch illegale Geschäfte gefährdet, entbrennt ein bitterer Streit. Ein entscheidender Kampf ist unausweichlich. Doch Wen Biao soll die Auseinandersetzung mit dem Leben bezahlen. Einige Zeit danach führt das Schicksal zwei unerfahrene Abenteurer in die Stadt. Beseelt von den imposanten Eindrücken, laufen sie direkt in die Arme einer mysteriösen Schönheit, die die hohe Kunst des Kung-Fu beherrscht. Die jungen Männer verleiben sich unsterblich in die Kämpferin. Doch an ihrem geheimnisvollen Meister und Behüter führt kein Weg vorbei. Angetrieben von Zorn verbünden sich die Heisssporne mit einem, den sie besser hätten meiden sollen: Wen Biaos krimineller Bruder. Er nimmt sie unter seine Fittiche, lehrt sie kämpfen und bereitet sie auf das brutale Leben auf der Strasse vor. Eine Laune der Fortuna lässt die Wege der schönen Kämpferin und der beiden Underdogs kreuzen und entfacht einen dramatischen Showdown, in dem schliesslich zwei alte Rivalen Auge um Auge, in einem Atem beraubenden Kampf gegeneinander antreten und der hohen Kunst des Kung-Fu die Ehre erweisen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.