Die Wand der Schatten

DVD / Blu-ray / Trailer :: Forum :: IMDB (7,0)
Original: The Wall Of Shadows
Regie: Eliza Kubarska
Darsteller: ?????
Laufzeit: 94min
FSK: ???
Genre: Dokumentation (Deutschland, Polen, Schweiz)
Verleih: Rise and Shine Cinema
Filmstart: 30. November 1999
Bewertung: 5,5 (5 Kommentare, 2 Votes)
Nada Sherpa und seine Frau Jomdoe brechen mit einem Tabu und nehmen an der Himalaya-Expedition nach Kumbhakarna, dem heiligsten der Berge, teil, um Geld für die Schule ihres Sohnes zu verdienen und ihn von einer Tradition zu befreien. Andernfalls hätte ihr Kind eine vorbestimmte Zukunft als Lastenträger, einer menschenunwürdigen Arbeit, die sie ihm ersparen wollen. Die Besteigung der Nordflanke des Bergs, auch als „Wall Of Shadows“ bekannt, gilt als eine der größten Herausforderungen des alpinen Kletterns. Die Sherpa-Familie wird von Weltklasse-Alpinisten begleitet. Wie gut, dass Nada einer der besten Hochträger der Region ist. Er ist der Einzige, der dem Team helfen kann. Doch die interessieren sich nicht für die Probleme der Ureinwohner Nepals. Für sie zählt alleine der Ruhm und die Anerkennung, die sie mit dem Erklimmen des Berges erlangen.

Kommentare

(5) Pit2000 · 25. Februar um 00:05
naja
(4) celi vergibt 6 Klammern · 23. Februar um 17:18
hat mir gefallen
(3) noteman · 22. Februar um 21:35
Sicher mit tollen Bildern
(2) yaki · 15. Februar um 10:38
interessante sozialstudie..
(1) barank vergibt 5 Klammern · 09. Februar um 12:22
Eine Sherpa-Familie steht am Scheideweg: Brechen sie das Tabu und besteigen sie den Heiligsten aller Berge, um Geld für die Ausbildung ihres Sohnes zu verdienen? Ihr Auftrag: Eine europäische Expedition zur Ostwand des Kumbhakarna-Berges zu begleiten, einer Wand, die noch nie zuvor bestiegen wurde. Die „Wand der Schatten“ erzählt die Geschichte einer Begegnung zwischen einem Sherpa und einem erfahrenen westlichen Bergsteiger am Fuße des heiligen Berges. Werden sie sich dem Zorn der Berggötter stellen? Seit den ersten Expeditionen in den 1920ern wird das kleine Bergvolk der Sherpas als Bergführer und vor allem als Lastenträger beansprucht. Die Unbarmherzigkeit und Schönheit der Natur im Himalaya in atemberaubenden Bildern!