Die Villa

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (5,9)
Original: Up At The Villa
Regie: Philip Haas
Darsteller: Kristin Scott Thomas, Derek Jacobi
Laufzeit: 111min
FSK: ???
Genre: Thriller (Großbritannien, USA)
Filmstart: 05. Mai 2000
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Florenz, 1938: Die attraktive und verwitwete Engländerin Mary Panton (Kristin Scott Thomas) ist zu Besuch bei ihrer Freundin, Prinzessin San Ferdinando (Anne Bancroft). Ein alter Freund, Sir Edgar Swift (James Fox), macht ihr einen Antrag, dem Mary nicht abgeneigt ist. Zwar nicht aus Liebe, doch erscheint ihr ein gesichertes Leben an der Seite des zukünftigen Gouverneurs von Bengalen in Indien als gute Alternative zu ihrem Leben alleine in England. Als Sir Edgar für einige Tage verreisen muss, lernt Mary auf einer Party den Amerikaner Rowley (Sean Penn) kennen, dessen ruppiger Charme sie fasziniert. Als dieser jedoch einen sehr deutlichen Annäherungsversuch startet, weist Mary ihn mit einer schallenden Ohrfeige in seine Grenzen. Aufgebracht rast sie mit ihrem Auto davon – und fährt fast einen einsamen Spaziergänger an. Sie nimmt den jungen Karl (Jeremy Davies) mit zu sich nach Hause und verbringt, mehr aus Mitleid als aus Leidenschaft, die Nacht mit ihm. Die Folgen sind so unvorhersehbar wie fatal für Mary: als sie Karl am nächsten Tag klar macht, das keineswegs Liebe im Spiel war und ihn zurückweist, erschießt er sich in ihrem Schlafzimmer. In ihrer Not wendet sich Mary an Rowley, der ihr tatsächlich bei der Beseitigung der Leiche hilft, um sie vor Verdächtigungen und einer Ermittlung durch den Faschisten-Anführer Beppino Leopardi (Massimo Ghini) zu schützen. Der Plan scheint aufzugehen: Karls Tod wird von der Polizei als Selbstmord abgetan, Marys Ruf ist gerettet und der Hochzeit mit Sir Edgar steht nichts im Wege. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Rowley wird plötzlich von der italienischen Polizei wegen Mordverdacht ins Gefängnis geworfen und Mary muss zu einer für alle Beteiligten lebensgefährlichen List greifen, um ihn zu retten...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.