Filmkritik - Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten (1965)
 
 

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,0)
Original: Those Magnificent Men in Their Flying Machines
Regie: Ken Annakin
Darsteller: Maurice Denham, Tony Hancock
Laufzeit: 132min
FSK: ???
Genre: Komödie (USA)
Filmstart: 16. Juni 1965
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Zwerchfellerschütterungen am laufenden Band garantiert diese turbulente Komödie um Liebe und Draufgängertum aus der Pionierzeit der Luftfahrt. 10.000 Dollar winken dem Sieger des Wettflugs über den Ärmelkanal. Das lukrative Angebot lockt Piloten aus der ganzen Welt nach London. Doch nur wenige der abenteurlichen Drahtgestelle heben überhaupt vom Boden ab. Statt auf dem Siegerpodest landet die Mehrheit in Heuschobern, Misthaufen und Sickergruben. So scheidet auch der fliegende Kavallerist Oberst von Holstein (Gert Fröbe) frühzeitug aus dem Wettbewerb aus, weil er sich mehr auf die Heeres-Dienst-Vorschrift als auf seine ohnehin mangelnden Flugkenntnisse verlässt. Drei tollkühne Mäner bleiben schließlich im Rennen und liefern sich den komischsten Wettflug aller Zeiten.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.