Die Landärztin: Ein neues Leben

Original: Die Landärztin: Ein neues Leben
Regie: Erhard Riedlsperger
Darsteller: Siegfried Rauch, Gregor Bloeb
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Drama (Deutschland, Österreich)
Filmstart: 01. Januar 2008
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Nach dem Tod seines Opas, mit dem er allein auf dem Bauernhof lebte, ist der kleine Bastian Schindler verwaist. Vor seinem Tod bat der alte Schindler Johanna (Christine Neubauer), sich um den Jungen zu kümmern, damit er nicht in ein Heim muss. Also nimmt sie ihn zunächst zu sich, und an der Seite ihre Sohnes Max taut der verschlossene Bub sichtlich auf. Für ihren Verlobten Laurenz Hofer (Timothy Peach) ist das aber keine Dauerlösung. Schließlich wollen die beiden heiraten, die Hochzeit steht kurz bevor, und er wollte mit Johanna noch eigene Kinder haben. Über dieses Thema wurde aber noch nie gesprochen und die beiden müssen feststellen, dass über die gemeinsame Zukunft noch einige Unklarheiten herrschen. Vom Hochzeitsfieber angesteckt sind aber Johannas Tante Marie (Johanna von Koczian) und ihr Verehrer Fritz Senholzer (Siegfried Rauch). Schon lange verbindet die beiden Senioren eine innige Freundschaft, und weil er sich ohne seine Marie sehr alleine fühlt, macht Hofrat Senholzer der eleganten Dame einen vollendeten Antrag, dem sie nicht widerstehen kann. Unterdessen kommt es zwischen Johanna und Laurenz zunehmend zu Spannungen. Bastian lauscht unbemerkt einem Streit, bei dem es um seine Zukunft geht und läuft davon. Als dann Laurenz nach einem Autounfall ins Krankenhaus muss, verschiebt Johanna eigenmächtig den Hochzeitstermin.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.