Der Bauerndoktor von Bayrischzell

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (4,0)
Original: Bauerndoktor von Bayrischzell
Regie: Bayrischzell Von Hans Schott-Schöbinger
Darsteller: Steffie Stroux, Carl Wery
Laufzeit: 85min
FSK: ???
Genre: Komödie (Deutschland)
Filmstart: 01. August 1957
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Seit Jahren praktiziert Dr. Doppelsieder in Bayrischzell. Trotz seiner Direktheit wird er respektiert und ist beliebt, auch wenn er es oft mit dem Aberglauben seiner Patienten zu tun bekommt. Manche laufen zum Kräutersepp über, der sogar mit einem "Knabenelixier": es garantiert männlichen Nachwuchs: Geschäfte macht. Als Doppelsieders Sohn Stefan eine eigene, moderne Praxis eröffnet und er von Stefans heimlicher Heirat mit Leni, der ältesten Tochter des mit ihm verfeindeten Guldenhofbauern, erfährt, zieht er sich resigniert zurück. Doch dann erkrankt Stefan schwer. Im Mittelpunkt des teils humorvollen, teils dramatischen Heimatfilms steht Carl Wery in der Titelrolle, der als Brandner Kaspar in "Das Tor zum Paradies" unvergessen ist und mit seiner Charakterisierungskunst und Leinwandpräsenz Filme wie "Der Meineidbauer" oder "Sebastian Kneipp: Ein großes Leben" zu Höhepunkten des deutschen Heimatfilms machte. Nach dieser seit Jahrzehnten nicht mehr gezeigten Rarität folgt in der vierteiligen "Heimatgeschichten-Nacht" des Bayerischen Fernsehen um 23.15 Uhr "Schön ist die Liebe am Königssee", ein weiteres selten präsentiertes Genrebeispiel. Auch der dritte Film: "Weißer Holunder" (0.35 Uhr): bietet beste Unterhaltung, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Und zum Abschluss führt Franz Antels musikalischer Spaß "Rote Lippen soll man küssen" nach Wien.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.