Das Fremde in mir

DVD / Blu-ray / Trailer :: Website :: IMDB (6,7)
Regie: Emily Atef
Darsteller: Susanne Wolff, Johann von Bülow
Laufzeit: 99min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: Ventura Film
Filmstart: 16. Oktober 2008
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Das Leben von Rebecca (Susanne Wolff) und Julian (Johann von Bülow) könnte kaum perfekter sein: Eine neue größere Wohnung, ein besser bezahlter Job und das erste Kind ist unterwegs. Das junge Ehepaar kann die Geburt des kleinen Sprösslings kaum erwarten. Und dann endlich ist er da – der kleine Lukas. Was aber fehlt, sind Rebeccas Muttergefühle. Der kleine Kerl, der so auf sie angewiesen ist, ist ihr vollkommen fremd. Sie fühlt sich regelrecht hilflos im Umgang mit ihm und es ist einfach keine Besserung in Sicht. Im Gegenteil, Rebeccas Zustand verschlechtert sich von Tag zu Tag. Anvertrauen kann sie sich auch niemandem - am wenigsten Julian. Wie soll sie auch, versteht sie doch selbst nicht, dass sich das scheinbar Natürlichste der Welt bei ihr nicht einstellen mag. Als die junge Mutter fürchten muss, zu einer ersten Gefahr für ihren Sohn zu werden, entschließt sie sich, ihre kleine Familie zu verlassen. Ein paar Tage später wird sie völlig verwahrlost und entkräftet im Wald aufgefunden und ins Krankenhaus eingeliefert. Anfangs will sie sich nur von ihrer Mutter (Maren Kroymann) helfen lassen. Vor Rebecca liegt nun ein langer Weg, mit professioneller Unterstützung muss behutsam eine Bindung zu ihrem Sohn aufgebaut werden. Aber sie ist fest entschlossen, diesen Weg zu gehen. Und vielleicht können sie und Julian noch mal von vorne anfangen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.