Dann schlaf auch du

Original: Chanson Douce
Regie: Lucie Borleteau
Darsteller: Karin Viard, Leïla Bekhti, Antoine Reinartz
Laufzeit: 100min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Gericht (Frankreich)
Verleih: StudioCanal Deutschland
Filmstart: 28. November 2019
Bewertung: 10,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Myriam (Leïla Bekhti) und Paul (Antoine Reinartz) wären gerne das perfekte Paar. Und das funktioniert eben nicht nur privat, sondern eben auch im Berufleben. Eine Nanny, die auf ihre beiden Kinder aufpasst, während die beiden anderweitigen Verpflichtungen nachgeht, soll dabei Abhilfe schaffen. Und tatsächlich scheint Louise (Karin Viard) eine absolute Bereicherung für die Familie zu sein. Sie ist es, die die Familie zusammenhält und bereits nach kurzer Zeit als unentbehrlich gilt. Doch die Eltern ahnen nicht, wie es tief drin in der verletzlichen Frau aussieht, der sie Tag für Tag das Wertvollste in ihrem Leben anvertrauen: ihre Kinder. Und ehe sich Myriam und Paul versehen, rasen sie unaufhaltsam auf eine Tragödie zu, die das Leben der Familie für immer verändern wird.Leinwand-Adaption des gleichnamigen Romans von Leila Slimani.

Kommentare

(1) kolokoll vergibt 10 Klammern · 30. November um 09:17
Ich will sehen