Chaos Walking

Regie: Doug Liman
Darsteller: Tom Holland, Daisy Ridley, Mads Mikkelsen, David Oyelowo
Laufzeit: 109min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Sci-Fi, Action (USA)
Verleih: StudioCanal Deutschland
Filmstart: 01. April 2021
Bewertung: 5,0 (7 Kommentare, 1 Vote)
Todd Hewitt (Tom Holland) lebt als letzter Junge in Prentisstown, einer Siedlung auf dem von Menschen kolonisierten Planeten New World. In der Stadt sind alle Frauen verschwunden und die Männer, die noch da sind, stehen unter dem Einfluss des „Lärm“, einer mysteriösen Kraft, mit der sie sämtliche Gedanken von anderen hören. Nach einer harten Bruchlandung landet Viola (Daisy Ridley) fernab von ihrem Heimatplanten auf New World. Todd, der noch nie zuvor eine Frau gesehen hat, findet sie und beschließt, die Fremde zu beschützen. Die beiden machen sich gemeinsam daran, die Geheimnisse von New World zu entschlüsseln und vor dem unbarmherzigen Bürgermeister von Prentisstown (Mads Mikkelsen) und seinen Männern zu flüchten – aber voreinander Geheimnisse zu behalten, fällt schwer... Adaption des Jugendromans „New World 1: Die Flucht“ von Patrick Ness, der im Original unter dem Titel  „Chaos Walking: The Knife of Never Letting Go“ erschien.

Kommentare

(7) anamia · 11. Februar um 10:29
Klingt echt gut. Schade, dass die Kinos zu haben.
(6) noteman · 10. Februar um 19:56
Hört sich gut an, hoffentlich gehen die Kinos bald wieder auf
(5) yaki · 06. Februar um 11:06
spannender Film,ich find der lohnt sich..
(4) barank · 04. Februar um 17:58
Nach 3.000 Jahren Produktion kommt dieser Film endlich heraus
(3) Pit2000 · 03. Februar um 11:05
ok
(2) malina7 vergibt 5 Klammern · 18. Januar um 22:51
gutt.
(1) cHeeSeSTeaK · 11. Januar um 10:12
Klingt sehr spannend.