Filmkritik - Breaking News (2004)
 
 

Breaking News

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,7)
Original: Dai si gein
Regie: Johnnie To
Darsteller: Simon Yam, Richie Ren
Laufzeit: 86min
FSK: ???
Genre: Drama, Krimi (China, Hongkong)
Filmstart: 27. Januar 2006
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Als Inspektor Cheung mit seinen Männern der Gangsterbande um den charismatischen Yuan auflauert, kommt es zu einer Panne. Zwei ahnungslose Straßenpolizisten geraten in die Aktion und es bricht eine Schießerei aus. Einer der erschrockenen Cops hebt die Hände und bittet um Gnade. Ausgerechnet dieses Bild gelangt an die Medien, die der Polizei fortan Schwäche und Feigheit vorwerfen. Rebecca Fong, PR-Chefin der Polizei, will das Image ihrer Behörde aufbessern und die Festsetzung von Yuans Bande live im Fernsehen dokumentieren. Als es gelingt, Yuans Leute in einem Hochhaus festzunageln, rückt Rebecca mit einem ganzen Heer von Journalisten an. Drinnen nimmt Yuan den Taxifahrer Yip und dessen zwei Kinder als Geisel. Ein beispielloser Medienkrieg beginnt...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.