Bohnenstange

Original: Dylda
Regie: Kantemir Balagov
Darsteller: Viktoria Miroshnichenko, Vasilisa Perelygina, Andrey Bykov, Igor Shirokov
Laufzeit: 137min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Kriegsfilm (Russland)
Verleih: Eksystent Distribution
Filmstart: 22. Oktober 2020
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Leningrad, 1945: Der Zweite Weltkrieg und die Besetzung der Nationalsozialisten hat die Stadt und die Gebäude zerstört und die Bürger sowohl physisch als auch psychisch sehr verletzt. Den ganzen Krieg über hat sich Iya (Viktoria Miroshnichenko) um den Sohn ihrer Freundin Masha (Vasilisa Perelygina) gekümmert. Aber die Unruhen haben der jungen Frau zugesetzt, weshalb sie immer wieder mit Schockstarren zu kämpfen hat. Als sie wieder in eine Angststarre verfällt, geschieht ein schreckliches Unglück und der Sohn von Masha verstirbt. Als die Mutter des Jungen in die zerstörte Stadt zurückkehrt, kann sie sich nach der Todesnachricht ihres Sohnes nicht lange mit Trauer aufhalten. Masha will endlich wieder Leben und eine Zukunftsperspektive haben – und dafür braucht sie ein Kind. Da sie selber keine Kinder mehr bekommen kann, soll Iya ihr bei der Suche nach einem Kind helfen und dabei ihre Schuld begleichen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.