All Inclusive

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: Website :: IMDB (5,5)
Original: Couples Retreat
Regie: Peter Billingsley
Darsteller: Vince Vaughn, Jason Bateman
Laufzeit: 114min
FSK: ab 6 Jahren
Genre: Komödie (USA)
Verleih: Universal Pictures International
Filmstart: 05. November 2009
Bewertung: 6,2 (5 Kommentare, 5 Votes)
Klares Wasser, weißer Sandstrand und Palmen in der Sonne. Angelockt vom exotischen Luxus Bora Boras begleiten drei Pärchen ein befreundetes Paar ins tropische Schlaraffenland – in das Urlaubsressort mit dem bezeichnenden Namen „Eden“. Dass dort allerdings keineswegs nur Erholung, sondern auch ungewollte Eheberatung auf sie wartet, wird ihnen leider erst viel zu spät klar. So gibt es anstelle von Jetski, Sonnenbad und Cocktails reihenweise Paarübungen, Konflikttherapie und Sex-Tipps – und wer nach Beziehungsproblemen sucht, der findet sie wohl auch… Dave (Vince Vaughn) und Ronnie (Malin Akerman) sind der gesellschaftliche Mittelpunkt ihrer Freundesclique. Im Laufe der Jahre haben sie sich ein schönes Leben aufgebaut, indem sie sich ihren Kindern, Freunden und der Arbeit widmeten. Nach acht scheinbar glücklichen Jahren miteinander stehen nun Jason (Jason Bateman) und Cynthia (Kristen Bell) am Scheideweg: Das einst so glückliche Paar schockiert jetzt die ihnen nahe stehenden Freundespaare – Dave und Ronnie, Joey (Jon Favreau) und Lucy (Kristin Davis) sowie Shane (Faizon Love) und dessen neue Freundin Trudy (Newcomerin Kali Hawk) – mit der Ankündigung, dass sie eine Scheidung in Betracht ziehen. Um ihre Ehe zu retten, senden sie ein letztes Stoßgebet zum Himmel. Jason und Cynthia haben das „Eden Ressort“ entdeckt, ein tropisches Inselparadies in der Südsee, das auf Paartherapie spezialisiert ist. Leisten können sie sich jedoch den Aufenthalt dort nur mit dem „Pelican Package“, dem Pauschaltarif für Gruppen. So wäre allen gedient: Während sie sich der notwendigen Eheberatung unterziehen, können sich die befreundeten Pärchen doch an feinsandigen, weißen Stränden in der Sonne aalen, im Spa entspannen, Jetski fahren und viel Spaß haben… So verführerisch das auch klingen mag (und so gern alle Jason und Cynthia auch helfen wollen), es können einfach nicht alle miteinander auf Reisen gehen – bis Dave und Ronnie schließlich doch zustimmen. Jetzt machen sich alle vier Paare auf die Reise ins Tropenparadies. Es gibt aber einen kleinen Haken… Die Freundesgruppe entdeckt, dass alle Pärchen im Eden Ressort an den ungewöhnlichen Beratungstechniken teilnehmen müssen – unter der Leitung des renommierten „Pärchenflüsterers“ Monsier Marcel (Jean Reno). Entweder alle – oder keiner! Und wenn keiner teilnimmt, werden alle nach Hause geschickt. Schon bald finden die Paare heraus, dass nicht alles so ist, wie es scheint – besonders in ihren eigenen Beziehungen. Was folgt, ist ein witziger und ergreifender Blick auf die alltäglichen Probleme, denen sich jedes Paar stellen muss.

Kommentare

(5) Smani vergibt 3 Klammern · 26. November 2009
Im ganzen Film ist beinahe garnichts passiert. Also habe lange nicht mehr sone langezogene öde Komödie gesehen(sehe sowas eigentlich gerne)... Sry aber mehr als ne 3 gibts dafür nicht
(4) BuddyJesus vergibt 4 Klammern · 20. November 2009
Bis auf zwei/drei amüsante Lacher, traf der Film meinen Humor nicht.
(3) quark007 vergibt 8 Klammern · 16. November 2009
Fand den Film super. Auch wenn der Inhalt wie bei den meisten Komödien durchaus banal ist. Die Witze machen das durchaus wett. Ich erinnere an den Jogalehrer :D
(2) WhiteSheep vergibt 9 Klammern · 08. November 2009
Hab den Film gestern gesehen und fand ihn zum Brüllen komisch. Eine Freundin neben mir ist allerdings fast eingeschlafen. Also leider kein Film für jeden.
(1) Eussi vergibt 7 Klammern · 01. November 2009
Hab den Film in der Sneak gesehen. Die Besetzung ist stimmig, die Witze sind gut. Besonders Paare kommen auf ihre Kosten. Im großen und ganzen eben eine Komödie, die man sich ruhig auch mal in Kino anschauen kann und recht unterhaltsam ist.