Flirt, Kuss und Liebe!

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (6,3)
Original: A Reckless Romeo
Regie: Roscoe 'Fatty' Arbuckle
Darsteller: Roscoe 'Fatty' Arbuckle, Al St. John
Laufzeit: 23min
FSK: ???
Genre: Komödie, Kurzfilm (USA)
Filmstart: 21. Mai 1917
Bewertung: 10,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Roscoe flirtet mit einem hübschen Mädchen im Park. Zu einem späteren Zeitpunkt kommt die böse Schwiegermutter, der Ärger beginnt...

Der Metzgergeselle

Original: The Butcher Boy | Der Metzger-Junge
Regie: Roscoe 'Fatty' Arbuckle
Darsteller: Roscoe 'Fatty' Arbuckle, Buster Keaton
Laufzeit: 30min
FSK: ???
Genre: Komödie, Kurzfilm (USA)
Filmstart: 23. April 1917
Bewertung: 10,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Buster Keaton arbeitet in dieser Komödie in einer Metzgerei. In der gleichen Metzgerei arbeitet auch der dicke Fatty Arbuckle, doch eines Tages verlieben sich beide Jungs in die Tochter des Chefs...

20.000 Meilen unter dem Meer

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (7,1)
Original: 20,000 Leagues Under the Sea
Regie: Stuart Paton
Darsteller: Allen Holubar
Laufzeit: 105min
FSK: ???
Genre: Abenteuer (USA)
Filmstart: 24. Dezember 1916
Bewertung: 9,7 (5 Kommentare, 3 Votes)
Ein Team von Wissenschaftlern untersucht eine Serie von Störungen im Meer, die durch ein Seemonster ausgelöst worden sein sollen. Sie finden bald heraus, dass es sich bei der Kreatur um die Nautilus handelt, ein Unterseeboot, welches von dem hasserfüllten Captain Nemo geführt wird.

Die Schlacht an der Somme

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (6,6)
Original: The Battle of the Somme
Regie: ?????
Darsteller: ?????
Laufzeit: 74min
FSK: ???
Genre: Dokumentation (Großbritannien)
Filmstart: 01. November 1916
Bewertung: 10,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Zwei Jahre bereits überzog der 1. Weltkrieg die Länder Europas mit seinem Schrecken. Am 1. Juli 1916 kam es an den Ufern des Flusses Somme zum blutigsten Tag der Kriegsgeschichte. Gewaltige Truppenkonzentrationen standen sich auf deutscher und englisch/französischer Seite gegenüber. Die militärischen Führungen suchten die Entscheidung in einem erstarrten Grabenkrieg. Neben hunderttausend Soldaten kamen modernste Waffen mit nie zuvor gekannter Zerstörungskraft zum Einsatz. Die Menschen wurden als Kanonenfutter in den Kampf geworfen. Am Ende des sinnlosen Schlachtens waren 1 Million Männer tot oder verwundet. Der Krieg ging trotzdem weiter. Eine ergreifende Filmdokumentation mit aufwändigen Spielfilm-Sequenzen, die den Wahnwitz des Krieges und seiner militärisch-politischen Helfershelfer aufdeckt.

Intoleranz - Die Tragödie der Menschheit

Original: Intolerance - Love´s Struggle Throughout the Ages
Regie: D.W. Griffith
Darsteller: Mae Marsh, Robert Harron
Laufzeit: 197min
FSK: ???
Genre: Drama, Romanze, Geschichte (USA)
Filmstart: 05. September 1916
Bewertung: n/a (1 Kommentar, 0 Votes)
Der Film erzählt in vier weit auseinander liegenden historischen Epochen: Das Unrecht, das Arbeiter in den amerikanischen Slums des 20. Jahrhunderts erleiden, der Untergang Babels, die Kreuzigung Jesu und das Massaker der Bartholomäusnacht - vier Säulen der Geschichte, denen eines gemein ist: Die Inhumanität des Menschen gegenüber sich selbst. Babel, 539 vor Christus: Der junge Prinz Belshazzar kann den Untergang Babels nicht aufhalten, da starrköpfige Großväter an ihren überholten religiösen Ideen festhalten und durch ein Komplott dem Fortschritt Einhalt gebieten. Der Verrat an Jesus und seine Verurteilung durch hypokritische Pharisäer gipfelt in der Kreuzigung. Ein weiteres Massaker menschlicher Geschichte ist das Verbrechen an den Hugenotten in der Bartholomäusnacht im Paris des Jahres 1572: 50.000 Protestanten werden ermordet, während sich zu gleicher Zeit ein Liebespaar unwissend auf eine Hochzeit vorbereitet, die nie stattfinden wird... Schließlich zerstören Sozialreformer im modernen Amerika des 20. Jahrhunderts das Leben einer jungen Frau und ihres Geliebten. All diese Daten der Weltgeschichte verbindet eines: das Elend, welches selbstherrliche Herrscher während vieler Jahrhunderte verursachten.
1
...
9652
9653
9654
...
9657