Deine Suche nach 29.10.2020 hat insgesamt 12 Treffer ergeben

Hexen hexen

Original: : „The Witches“), der 1990 bereits mit Anjelica Huston in der Hauptrolle für die große Leinwand adaptiert wurde.
Regie: Robert Zemeckis
Darsteller: Anne Hathaway, Octavia Spencer, Stanley Tucci, Kristin Chenoweth
Laufzeit: ???
FSK: -18-Heimkino-Tipp: Endlich mal wieder richtig spaßiger Splatter!
Genre: Fantasy, Komödie, Familie (USA)
Verleih: Warner Bros. GmbH
Filmstart: 29. Oktober 2020
Bewertung: n/a (2 Kommentare, 0 Votes)
Im luxuriösen Hotel von Mr. Stringer (Stanley Tucci) versammelt sich eine Gruppe Hexen (angeführt von Anne Hathaway) und schmiedet einen teuflischen Plan: Alle Kinder sollen in Mäuse verwandelt werden, woraufhin das Hotel selbstverständlich das Nager-Problem beseitigen und alle Kinder vernichten wird. Gemeinsam mit seiner Großmutter (Octavia Spencer) lebt ein kleiner Junge (Jazhir Bruno) in diesem Hotel. Da Hexen es vornehmlich auf Arme und Schwache abgesehen haben, will seine Oma mit diesem Wohnort dafür sorgen, dass ihr Enkel in Sicherheit ist. Doch der kleine Jungen bekommt Wind von dem Vorhaben der Hexen und versucht sie aufzuhalten. Als er selbst eines der ersten Opfer wird, muss er von an als Maus selbst aufpassen, dass Mr. Stringer ihn nicht entdeckt ...Neuverfilmung von Roald Dahls Kinderbuch-Klassiker „Hexen hexen“ (Originaltitel: „The Witches“), der 1990 bereits mit Anjelica Huston in der Hauptrolle für die große Leinwand adaptiert wurde.

Blumhouse's Der Hexenclub

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (0,0)
Original: The Craft: Legacy
Regie: Zoe Lister-Jones
Darsteller: Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone, Zoey Luna
Laufzeit: 95min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Fantasy, Horror, Drama (USA)
Verleih: Sony Pictures Germany
Filmstart: 29. Oktober 2020
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die Teenagerin Lily (Cailee Spaeny) zieht mit ihrer Mutter Helen (Michelle Monaghan) in eine neue Stadt, weil diese mit Adam einen neuen Mann (David Duchovny) gefunden hat. Hannah ist davon (und von ihren neuen drei Stiefbrüdern) wenig begeistert und blamiert sich noch dazu an ihrem ersten Tag an der neuen Schule. Immerhin freundet sie sich schnell mit ihren drei neuen Mitschülerinnen Frankie (Gideon Adlon), Tabby (Lovie Simone) und Lourdes (Zoey Luna) an, die sie in ihren Hexenzirkel aufnehmen. Schon bald entdeckt Hannah, dass sie nun tatsächlich über magischen Kräfte verfügt und diese zu ihrem Vorteil einsetzen kann... Sequel zum Fantasy-Horrorfilm „Der Hexenclub“ von 1996.

The Booksellers - Aus Liebe zum Buch

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (7,3)
Original: The Booksellers
Regie: D.W. Young
Darsteller: ?????
Laufzeit: 99min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (USA)
Verleih: mindjazz pictures
Filmstart: 29. Oktober 2020
Bewertung: 3,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
In seinem Dokumentarfilm wirft der Filmemacher D.W. Young einen Blick hinter die Kulissen der selten gewordenen New Yorker Buchwelt und der faszinierenden Menschen, die sie bewohnen. Dabei bietet er Interviews mit einigen der wichtigsten Händlern der Branche sowie prominenten Sammlern, Auktionatoren und Schriftstellern. Es ist sowohl ein liebevolles Fest der Buchkultur als auch eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der Zukunft des Buches.

Und morgen die ganze Welt

Regie: Julia von Heinz
Darsteller: Mala Emde, Noah Saavedra, Tonio Schneider, Luisa-Céline Gaffron
Laufzeit: 111min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama (Deutschland, Frankreich)
Verleih: Alamode Film
Filmstart: 29. Oktober 2020
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die aus gutem Hause stammende Luisa (Mala Emde) studiert im ersten Semester Jura – und spürt innerlich, dass sich etwas ändern muss in diesem Land, das immer weiter nach rechts rückt und in dem die populistischen Parteien stetig an Zulauf gewinnen. Zunächst tut sie sich mit einigen ihrer Freunde zusammen, um gegen die „Faschos“ zu demonstrieren. Dabei lernt die Studentin den charismatischen Alfa (Noah Saavedra) und dessen besten Freund Lenor (Tonio Schneider) kennen. Für ihre neuen Bekannten ist auch Gewalt ein legitimes Mittel, um Widerstand zu leisten. Die Situation spitzt sich immer weiter zu, bis sich Luisa endgültig entscheiden muss, wie weit zu gehen sie bereit ist – mit allen Konsequenzen, die das für sie, ihre Familie und ihre Freunde haben könnte...

Clara und der magische Drache

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer :: IMDB (6,1)
Original: Clara
Regie: Oleksandr Klymenko
Laufzeit: 87min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Animation, Familie, Abenteuer, Komödie (Ukraine)
Verleih: Lakeside Film
Filmstart: 29. Oktober 2020
Bewertung: n/a (1 Kommentar, 0 Votes)
Ein lustiger Waschbär und der grummelige Zwerg Alfred werden durch Zufall quasi Eltern eines neugeborenen Drachenbabys. So ein magischer Drache hat die Fähigkeit, die Welt heller und bunter werden zu lassen und wird nur einmal in tausend Jahren geboren. Deshalb haben es vor allem dunkle Mächte auf ihn abgesehen, die seine magischen Kräfte zerstören wollen. Als er entführt werden soll, geht das Vorhaben schief und er landet schließlich bei seinen neuen, gutartigen, Eltern. Sogleich wollen sich der Waschbär und der Zwerg auf die Suche nach der eigentlichen Heimat des Babydrachens machen und wenden sich hilfesuchend an Clara. Clara ist ein junges Mädchen, das eigentlich nicht weiß, wer oder was sie eigentlich ist, da sie die Erinnerung an ihre Vergangenheit verloren hat. In einer Sache ist sie sich jedoch ziemlich sicher: Sie glaubt fest daran, einmal eine Fee gewesen zu sein. Gemeinsam begibt sich die Gruppe auf eine abenteuerliche Reise. Können sie das Drachenbaby nach Hause bringen und herausfinden, wer Clara wirklich ist?