Deine Suche nach 27.01.2022 hat insgesamt 5 Treffer ergeben

Are You Lonesome Tonight?

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (6,2)
Original: : Re Dai Wang Shi
Regie: Shipei Wen
Darsteller: Eddie Peng, Sylvia Chang, Yanhui Wang, Yu Zhang
Laufzeit: 96min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Thriller, Krimi, Drama (China)
Verleih: Rapid Eye Movies
Filmstart: 27. Januar 2022
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
In einer dunklen Nacht überfährt Xueming (Eddie Peng) mit seinem Auto einen Fußgänger und flieht vom Tatort. Um seinen Schuldgefühlen zu entkommen, beschließt er, die Frau des Toten, Frau Liang (Sylvia Chang), anzusprechen. In der Zwischenzeit wird die Leiche entdeckt - durchlöchert von Kugeln. Chen (Yanhui Wang), der mit den Ermittlungen beauftragte Detektiv, wird von dem Fall besessen. Noch Jahre später sind alle drei in einem Netz aus Erinnerungen und Lügen gefangen und suchen verzweifelt nach einer Wahrheit, die sich weigert, ans Licht zu kommen.

The Other Side Of The River - No Women, No Revolution

Original: : The Other Side Of The River
Regie: Antonia Kilian
Darsteller: ?????
Laufzeit: 95min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Dokumentation (Deutschland, Finnland)
Verleih: jip film & verleih
Filmstart: 27. Januar 2022
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die 19-jährige Hala soll mit einem Mann verheiratet werden, den sie kaum kennt. Um dieser arrangierten Ehe zu entgehen, flüchtet sie, überquert den Euphrat und findet bei einer kurdischen Frauenverteidigungseinheit Unterschlupf. Kurz darauf befreit die Gruppe ihre Heimatstadt Minbij vom Islamischen Staat. Die Frauen der Einheit kämpfen nicht nur gegen die Terroristen, sondern vor allem gegen das Patriarchat, die die Ehe als Waffe der ultimativen Unterdrückung ansieht. Hala ist von diesen Frauen fasziniert und plant, zusammen mit der Gruppe nicht nur noch mehr Frauen zu befreien, sondern auch ihre Schwestern. Doch wie viel Platz kann es in Halas Leben für Liebe und Familie noch geben, wenn die Mission schon alles vereinnahmt?

Monobloc

Regie: Hauke Wendler
Darsteller: ?????
Laufzeit: 95min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Deutschland)
Verleih: Salzgeber & Company Medien
Filmstart: 27. Januar 2022
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der Monobloc-Stuhl gehört zu den meistverkauften Möbelstücken weltweit. Das Kunststoffmöbelstück, das aus einem Guss gefertigt wird, ist auf allen Kontinenten, Ländern und sämtlichen Gesellschaftsschichten bekannt. Wahrscheinlich hat jeder schon einmal auf dem Monobloc gesessen. Es gibt Schätzungen, wonach es auf der ganzen Welt mindestens eine Milliarde Exemplare dieses Stuhls gibt. In seinem Dokumentarfilm befasst sich der Filmemacher Hauke Wendler mit der Geschichte des Monoblocs und versucht herauszufinden, wie der Plastikstuhl die Welt erobert hat und dennoch Existenzen vernichtet, aber auch Wohlstand bringt.

Licorice Pizza

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (8,4)
Regie: Paul Thomas Anderson
Darsteller: Alana Haim, Cooper Hoffman, Bradley Cooper, Sean Penn
Laufzeit: 134min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Komödie, Romanze (USA)
Verleih: Universal Pictures Germany
Filmstart: 27. Januar 2022
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Wir schreiben das Jahr 1973: Als der 15-jährige Gary Valentine (Cooper Hoffman) die Foto-Assistentin Alana Kane (Alana Haim) erblickt, ist es um ihn geschehen. Obwohl sie zehn Jahre älter ist, überredet der selbstbewusste Teenager sie zum Abendessen in seinem Stammrestaurant. Bezahlen ist für ihn kein Problem, denn Gary ist sowohl Kinderdarsteller als auch angehender Entrepreneur, der bereits seine eigene PR-Firma gegründet hat. Alana und Gary freunden sich daraufhin immer enger miteinander an, gründen ein gemeinsames Wasserbett-Geschäft und können fortan nicht mehr ohneeinander, doch das aufregende Leben im San Fernado Valley folgt eigenen Gesetzen...

Schattenstunde

Regie: Benjamin Martins
Darsteller: Christoph Kaiser (II), Beate Krist, Sarah Palarczyk, Dirk Waanders
Laufzeit: 78min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama (Deutschland)
Verleih: missingFilms
Filmstart: 27. Januar 2022
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der christliche Schriftsteller und Journalist Jochen Klepper (Christoph Kaiser) bildete in der Zeit des Nationalsozialismus mit seiner jüdischen Frau Johanna (Beate Krist) und seiner jüdischen Stieftochter Renate (Sarah Palarczyk) eine sogenannte Mischfamilie, die der damals vorherrschenden Ideologie widersprach. Der Ausreiseantrag der beiden Frauen wurde 1942 von Adolf Eichmann (Dirk Waanders) höchstpersönlich abgelehnt. Doch der SS-Obersturmbannführer stellte den Autor vor die Wahl: Beruf oder Ehe? Klepper wählte Letzteres, da die Deportation seiner Frau und seiner Tochter kurz bevorstand und damit sein Leben ohnehin ein Ende hätte. Also entschied sich Familie Klepper für den Freitod. Jochen führte seit 1932 ein Tagebuch und schilderte dort auch die letzten Gespräche mit seinen Liebsten. Hildegard Klepper veröffentlichte nach Kriegsende die Tagebücher ihres Bruders. So beruhen viele Dialoge wortwörtlich auf den Aufzeichnungen und sprechen aus der Vergangenheit zu uns.
1