Filmsuche

 
 
Ihre Suche nach 22.12.2017 hat insgesamt 15 Treffer ergeben

Thelma

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (6,2)
Regie: Joachim Trier
Darsteller: Eili Harboe, Kaya Wilkins, Henrik Rafaelsen
Laufzeit: 116min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Sci-Fi, Thriller (Norwegen, Frankreich, Dänemark, Schweden)
Verleih: Koch Films
Filmstart: 22. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Thelma (Eili Harboe), eine schüchterne junge Frau, hat gerade ihrer religiösen Familie den Rücken gekehrt und ist von einem kleinen Städtchen in den norwegischen Wäldern nach Oslo gezogen, um an der dortigen Universität zu studieren. Hier erlebt Thelma erstmals ein freies, zwangloses Leben voller Partys. Bald fühlt sie sich zu ihrer attraktiven Kommilitonin Anja (Kaya Wilkins) hingezogen, die ihre Zuneigung auch erwidert. Doch als Thelma eines Tages in der Bücherei schmökert, befällt sie unerwartet ein heftiger Krampf. Und als das Semester weiter voranschreitet, ist Thelma immer mehr von ihren eigenen Gefühlen überwältigt – Gefühle, die sie sich nicht einmal gegenüber sich selbst einzugestehen traut. Zugleich nehmen aber auch ihre Krämpfe zu – und entpuppen sich als Symptom übernatürlicher, gefährlicher Fähigkeiten…

Peter Hase

Original: Peter Rabbit
Regie: Will Gluck
Darsteller: Christoph Maria Herbst, Jessica Schwarz, Heike Makatsch
Laufzeit: 93min
FSK: ???
Genre: Familie, Komödie, Abenteuer (USA)
Verleih: Sony Pictures Germany
Filmstart: 22. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der quirlige Hase Peter (Stimme im Original: James Corden / deutsche Stimme: Christoph Maria Herbst) ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor (Domhnall Gleeson) – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea (Rose Byrne) buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London…

grenzenlos - Geschichten von Freiheit & Freundschaft

Regie: Nazgol Emami, Diana Menestrey mehr
Darsteller: -
Laufzeit: 80min
FSK: ???
Genre: Drama, Dokumentation (Deutschland)
Verleih: RealFiction
Filmstart: 22. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Unter dem Titel „Missing Movies“ rief das Goethe-Institut dazu auf, Kurzfilme ohne Sprache zu drehen, die dann in Flüchtlingslagern gezeigt werden können. Junge Filmemacher aus Syrien, Deutschland, Kolumbien und dem Iran wurden ausgewählt. In Zusammenarbeit mit der Bildersturm Filmproduktion entstanden sieben Kurzfilme zwischen acht und zwölf Minuten – manche haben Schauspieler, andere sind animiert, wieder andere Dokumentarfilme. Gemeinsam haben sie, dass Flüchtlingskinder im Mittelpunkt stehen: Kinder, die ihre Heimat verlassen mussten, ihre Familien, ihre Freunde und Spielsachen. Birgit Schulz schnitt die sieben Kurzfilme zu einem Episodenfilm zusammen, indem sie dokumentarische Aufnahmen aus dem Libanon, Jordanien und Griechenland ergänzte. Zwischen allem pulsiert die Energie der Kinder, die gar nicht daran denken, sich in ihr vermeintliches Schicksal zu fügen.

Midnight Sun - Alles für dich

Original: Midnight Sun
Regie: Scott Speer
Darsteller: Bella Thorne, Patrick Schwarzenegger, Rob Riggle
Laufzeit: 93min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Drama, Romanze (USA)
Verleih: Universum Film / SquareOne Entertainment
Filmstart: 22. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Im Leben der 17-jährigen Katie (Bella Thorne) dreht sich alles um Musik: Tagsüber komponiert sie ihre Songs auf ihrer Gitarre, sobald die Sonne untergegangen ist, tritt sie dann als Straßenmusikerin auf. Schon seit längerem ist sie in Charlie (Patrick Schwarzenegger) verliebt. Als sich der attraktive Skater bei einem von Katies Auftritten ebenfalls in sie verguckt, scheint dem Glück der beiden Jugendlichen nichts mehr im Weg zu stehen – wäre da nicht eine schlimme Sache: Katie leidet unter einer seltenen Krankheit, aufgrund derer sie nicht in die Sonne darf. Trotzdem ist sie wild entschlossen, sich nicht unterkriegen zu lassen, und beginnt eine Beziehung mit Charlie. Doch der Zeitpunkt naht, an dem sie ihm von ihrer Krankheit erzählen muss. Wird ihre junge Liebe trotzdem eine Chance haben?

Die grüne Lüge

Original: The Green Lie
Regie: Werner Boote
Darsteller: -
Laufzeit: 93min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Österreich)
Verleih: Little Dream Entertainment
Filmstart: 22. Dezember 2017
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Dokumentation über den Boom von Produkten, die angeblich nachhaltig sind und biologisch. Regisseur Werner Boote blickt tief und genau auf die modernen, ach so sauberen Waren in den Supermarktregalen und findet rasch Belege dafür, dass Lebensmittel und andere Produkte noch lange nicht grün sind, nur weil ihre Verpackungen so angestrichen wurden. Er glaubt Konzernen kein Wort, wenn sie versprechen, dass sich die Welt mit dem Kauf ihrer Waren retten ließe. Boote will dieser ebenso populären wie gefährlichen Lüge etwas entgegensetzen. Gemeinsam mit der der Journalistin und Autorin Kathrin Hartmann („Aus kontrolliertem Raubbau“) will er zeigen, wie sich die Zuschauer gegen Falschinformationen und Augenwischerei wehren können…