Deine Suche nach 20.01.2022 hat insgesamt 9 Treffer ergeben

Charlatan

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer · Forum :: IMDB (6,8)
Regie: Agnieszka Holland
Darsteller: Ivan Trojan, Josef Trojan, Juraj Loj, Jaroslava Pokorná
Laufzeit: 119min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Biografie, Drama, Historie (Slovakia, Ireland, Czech Republic, Poland)
Verleih: Cinemien Deutschland
Filmstart: 20. Januar 2022
Bewertung: 7,5 (9 Kommentare, 4 Votes)
Im Jahr 1957 stirbt Antonín Zápotocký, der zweite kommunistische Staatspräsident der Tschechoslowakei, was den Anfang vom Ende für den Herbalisten Jan Mikolášek (Ivan Trojan) bedeutet, der ein enger Vertrauter des Präsidenten war, aber auch zahlreiche andere berühmte Persönlichkeiten heilte. Als junger Mann (Josef Trojan) und Sohn eines Gärtners ging er einst bei der Dorfheilerin Mühlbacherová (Jaroslava Pokorná) in die Lehre, stieg aufgrund seiner unglaublichen Gabe für treffende Diagnosen schließlich zum Wunderheiler auf, dem nach Zápotockýs Tod nicht nur sein fehlender medizinischer Abschluss, sondern auch die Affäre mit seinem Assistenten František Palko (Juraj Loj) zum Verhängnis wird...

Benden Ne Olur?

Regie: Murat Şenöy
Darsteller: Hazal Kaya, Onur Tuna, Enis Arıkan, Nur Fettahoğlu
Laufzeit: 113min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Komödie, Romanze (Turkey)
Verleih: AF-Media GmbH
Filmstart: 20. Januar 2022
Bewertung: 6,0 (3 Kommentare, 1 Vote)
Sertab Bal (Hazal Kaya) ist eine junge Frau, die ständig ihre Meinung ändert. Man kann sie in keine Schublade stecken – und genau das ist auch ihr Problem. Obwohl sie bereits Ende 20 ist, hat sie noch nicht herausgefunden, wer sie eigentlich ist. Von einem beständigen Leben ist sie meilenweit entfernt. Als sie eines Tages die Wohnung ihrer Schwester in Schutt und Asche legt, steht sie ohne Hab und Gut und obdachlos auf der Straße. Zudem muss sie sich von ihrer Schwester den Vorwurf gefallen lassen, dass aus ihr nie etwas werden würde. Für Sertab Grund genug, um von nun an alles daran zu setzen, ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken ...

Eine Nacht in Helsinki

Original: : Yö armahtaa
Regie: Mika Kaurismäki
Darsteller: Timo Torikka, Pertti Sveholm, Kari Heiskanen, Anu Sinisalo
Laufzeit: 85min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Drama (Finland)
Verleih: Arsenal Filmverleih
Filmstart: 20. Januar 2022
Bewertung: 6,0 (3 Kommentare, 1 Vote)
Während des Corona-Lockdowns kommen zwei Männer in einer verlassenen Bar zusammen, um miteinader zu sprechen und ein paar besondere Flaschen Wein zu öffnen. Obwohl die Bar von Wirt Heikki (Pertti Sveholm) eigentlich geschlossen ist, öffnet er für seinem Freund Risto (Kari Heiskanen) die Türen, um ihm wegen seiner gescheiterten Ehe Trost zu spenden. Das Männerduo wird schlagartig zu einem Trio, als ein unerwarteter Gast zu den beiden Männern stößt und sich weigert, die Lokalität wieder zu verlassen. Es handelt sich um den Sozialarbeiter Juhani (Timo Torikka), der alleine mehr Probleme zu haben scheint als Heikki und Risto zusammen. Aus der Bar in Helsinki wird spontan eine Psychotherapiepraxis und die drei Männer bekommen eine dringend benötigte Therapiesitzung.

In Liebe lassen

Original: : De son vivant
Regie: Emmanuelle Bercot
Darsteller: Catherine Deneuve, Benoît Magimel, Gabriel Sara, Cécile de France
Laufzeit: 122min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama (Belgium, France)
Verleih: StudioCanal Deutschland
Filmstart: 20. Januar 2022
Bewertung: 4,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Benjamin (Benoit Magimel) ist erst 40 Jahre alt und schwer an Krebs erkannt. Nach den Aussagen der Mediziner*innen, die ihn behandeln, bleibt ihm noch ein gutes Jahr, bevor er sterben wird. Seine Mutter Crystal (Catherine Deneuve) leidet schwer unter dem bevorstehenden Tod ihres Sohnes. Dr. Eddé (Gabriel Sara) und die Krankenschwester Eugénie (Cécile de France) begleiten Mutter und Kind voller Hingabe auf ihrem Weg, das Unausweichliche zu akzeptieren. Dabei stehen Benjamin und Crystal zwar eine schwere Zeit bevor, allerdings erinnern sie sich auch gegenseitig daran, wie schön die gemeinsam Zeit war, die sie zusammen verbringen konnten.

Niemand ist bei den Kälbern

Regie: Sabrina Sarabi
Darsteller: Saskia Rosendahl, Rick Okon, Godehard Giese, Enno Trebs
Laufzeit: 116min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Drama (Germany)
Verleih: Filmwelt
Filmstart: 20. Januar 2022
Bewertung: 4,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Es ist Hochsommer in Schattin, einem Kaff im Norden von Mecklenburg-Vorprommern. Die 24-jährige Christin (Saskia Rosendahl) lebt hier mit ihrem ein Jahr älteren Freund Jan (Rick Okon) auf dem Milchviehhof seines Vaters mitten in der Provinz. Hier gibt es fünf Häuser, eine Bushaltestelle, Kühe und jede Menge Felder. Von der Aufbruchstimmung der Nachwendejahre, die die Jugend von Jan und Christin prägte, spüren sie schon seit langer Zeit rein gar nichts mehr. Hinzu kommt, dass auch ihre Liebe zueinander weitgehend erloschen ist. Christin hat dieses Leben mehr als nur satt und will aus der provinziellen Enge Schattins verschwinden. Wohin, weiß sie noch nicht. Als eines Tages der 46-jährige Windkraftingenieur Klaus (Godehard Giese) aus Hamburg auftaucht, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt.
1
2