Deine Suche nach 16.07.2020 hat insgesamt 11 Treffer ergeben

Wim Wenders - Desperado

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (0,0)
Regie: Eric Friedler
Darsteller: ?????
Laufzeit: 125min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Dokumentation, Biografie (Deutschland)
Verleih: Studio Hamburg
Filmstart: 16. Juli 2020
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Wim Wenders gilt mit Filmen wie „Himmel über Berlin“, „Buena Vista Social Club“ und „Paris, Texas“ als ein Vorreiter des Neuen Deutschen Films. Mit ihrem Dokumentarfilm erhielten die Filmemacher Eric Friedler und Andreas Frege die einmalige Möglichkeit, Wim Wenders zu porträtieren. Dabei besuchen sie ikonische Drehorte und zeichnen entscheidende Momente in Wenders Karriere als Regisseur, Fotograf und Autor nach. Dabei bereichern bisher noch nie veröffentlichte Archivaufnahmen und Gespräche mit Zeitzeugen und Wegbereitern wie Francis Ford Coppola, Willem Dafoe, Andie Mac Dowell, Patti Smith und Werner Herzog den Einblick in das einmalige Leben von Wim Wenders.

Unhinged - Ausser Kontrolle

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer · Forum :: IMDB (0,0)
Original: Unhinged
Regie: Derrick Borte
Darsteller: Russell Crowe, Caren Pistorius, Gabriel Bateman, Jimmi Simpson
Laufzeit: 90min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Thriller, Action (USA)
Verleih: Leonine
Filmstart: 16. Juli 2020
Bewertung: 8,0 (12 Kommentare, 4 Votes)
Rachel (Caren Pistorius) ist spät dran, als sie auf dem Weg zur Schule ihres Sohnes Kyle (Gabriel Bateman) an einer Ampel mit einem fremden Autofahrer (Russell Crowe) aneinandergerät. Obwohl seine Ampel grün anzeigt, ignoriert er das Signal stoisch. Als sie hupend an ihm vorbeizieht, wird sie zur Zielscheibe eines wütenden Mannes, der offensichtlich nichts mehr zu verlieren hat. Der Fremde will ein letztes Zeichen in der Welt setzen, indem er ihr eine Reihe tödlicher Lektionen beibringt. Was folgt, ist ein gefährliches Katz- und Mausspiel, das beweist, dass man nie weiß, neben wem man wirklich fährt.

Berlin Alexanderplatz

DVD / Blu-ray / Trailer :: IMDB (0,0)
Regie: Burhan Qurbani
Darsteller: Welket Bungué, Jella Haase, Albrecht Schuch, Joachim Król
Laufzeit: 183min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama (Deutschland, Niederlande)
Verleih: Entertainment One Germany (eOne)
Filmstart: 16. Juli 2020
Bewertung: 7,0 (13 Kommentare, 5 Votes)
Francis (Welket Bungué) befindet sich auf der illegalen Überfahrt von Afrika nach Europa, als sein Schiff in einen Sturm gerät. Der verzweifelte Francis betet um Rettung und schwört, dass er fortan gut und anständig sein will, wenn er es nur sicher an die Küste schafft. Sein Wunsch wird ihm anscheinend gewährt und er schafft es tatsächlich an Land, wo es ihn schlussendlich nach Deutschland verschlägt. Francis ist bemüht, seinen Schwur einzuhalten, doch das Leben als Flüchtling macht ihm das nicht gerade einfach: Schließlich lässt sich Francis mit dem deutschen Drogendealer Reinhold (Albrecht Schuch) ein, der ihn für seine Geschäfte einspannen will. Francis widersteht der Versuchung lange, doch gibt schlussendlich nach. Als er eines Tages auf Mieze (Jella Haase) trifft und sich in sie verliebt, scheint sich sein Leben zum Besseren zu wandeln. Doch Reinhold lässt ihn nicht in Ruhe…

Die Kordillere der Träume

Original: La Cordillera de los sueños
Regie: Patricio Guzmán
Darsteller: Jorge Baradit, Vicente Gajardo, Francisco Gazitúa, Pablo Salas
Laufzeit: 85min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Dokumentation (Frankreich, Chile)
Verleih: Real Fiction
Filmstart: 16. Juli 2020
Bewertung: 10,0 (4 Kommentare, 2 Votes)
Patricio Guzmán verließ Chile vor mehr als 40 Jahren, als die Militärdiktatur die demokratisch gewählte Regierung übernahm, aber er dachte immer an ein Land, eine Kultur und einen Ort auf der Karte, den er nie vergessen hatte. Nachdem er in „Der Perlmuttknopf“ den Süden und in „Nostalgia de la luz - Heimweh nach den Sternen“ den Norden gezeigt hat, kommen seine neuen Aufnahmen, die er als „weites, aufschlussreiches Rückgrat der Vergangenheit und jüngeren Geschichte Chiles“ bezeichnet. Widmete er sich in den vorigen Filmen der Reihe der Atacama-Wüste bzw. dem Pazifik, wendet Guzmán seinen Blick diesmal auf das Anden-Gebirge und verwebt diesen mit den Gräueltaten der Diktatur, dem Widerstand gegen selbige und den noch heute spürbaren Auswirkungen.

Into the Beat - Dein Herz tanzt

DVD / Blu-ray / iTunes / Trailer · Forum :: IMDB (0,0)
Regie: Stefan Westerwelle
Darsteller: Alexandra Pfeifer, Yalany Marschner, Trystan Pütter, Katrin Pollitt
Laufzeit: 98min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Familie, Drama (Deutschland)
Verleih: Wild Bunch Germany
Filmstart: 16. Juli 2020
Bewertung: 4,0 (4 Kommentare, 1 Vote)
Katya (Alexandra Pfeifer) ist eine junge talentierte und aufstrebende Ballerina. Sie steht kurz davor, ein begehrtes Stipendium für die New Yorker Ballet Academy zu bekommen. Seit dem Tod ihrer Mutter hat sie ein inniges Verhältnis zu ihrem Vater Victor (Trystan Pütter), der selbst ein gefeierter Ballettstar ist. Katyas Welt gerät aus den Fugen, als Victor verunglückt und er daraufhin seine Karriere an den Nagel hängen muss. Noch mehr als je zuvor, legt Victor großen Wert darauf, dass seine Tochter als Ballerina eine gute Ausbildung erhält, um so die Familientradition fortzuführen. Dabei steht New York für ihr großes gemeinsames Ziel. Eines Tages trifft Katya auf eine Gruppe junger Breakdancer und ist fasziniert von dieser Welt, in der es anscheinend weder Regeln, noch Schwerkraft gibt. Sie lernt Marlon (Yalany Marschner) kennen, der anbietet, ihr ein paar Schritte zu zeigen. Es dauert nicht lange und die beiden Tänzer nähern sich an. Mit der Ballerina erlebt Marlon zum ersten Mal das Gefühl der Gemeinschaft. Katya wiederum findet in Marlon nicht nur neue Freiheiten, sondern auch ihren ganzen eigenen Stil im Breakdance. Doch die neu gewonnene Liebe und Lebensart stehen in Widerspruch zu den Plänen von Vater Victor. Katya ist hin- und hergerissen ...