Ihre Suche nach 15.08.2019 hat insgesamt 6 Treffer ergeben

Once Upon A Time... In Hollywood

DVD / Blu-ray / iTunes · Forum :: IMDB (8,1)
Original: Once Upon A Time...in Hollywood
Regie: Quentin Tarantino
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie
Laufzeit: 161min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Drama, Komödie (USA)
Verleih: Sony Pictures Germany
Filmstart: 15. August 2019
Bewertung: 7,3 (13 Kommentare, 10 Votes)
1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz (Al Pacino) Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts. Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn (Bruce Dern) einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat (Margaret Qualley) hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht …

Die Spaßmacher

Regie: Klaus Peter Karger
Darsteller: -
Laufzeit: 91min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Dokumentation (Deutschland)
Verleih: Karger Film Kultur & Video
Filmstart: 15. August 2019
Bewertung: n/a (1 Kommentar, 0 Votes)
Der Großteil der Arbeitnehmer geht mit Mitte 60 in Rente. Doch die Clowns vom Kakerlaki Clowntheater denken gar nicht daran und lassen es sich nicht nehmen, ihre nächste Tournee zu planen. Schließlich ist ein Leben als Clown keine Frage des Alters. So bereisen sie als der arrogante und rechthaberische Clown Ferdinand und als sein liebenswürdiger und intelligenter Freund Beppo von Villingen-Schwenningen aus die gesamte Republik und erzählen Geschichten von der Hexe Wackelzahn, fangen mit Kindern Traumseifenblasen und fürchten sich gemeinsam mit ihnen vor Monstern. Der Dokumentarfilmer Klaus Peter Karger begleitet die beiden durch ihr Jubiläumsjahr, zeigt ihr aktuelles Programm und lässt die Künstler Uwe Spille und Roland Kurz auch selbst zu Wort kommen. Dabei blicken sie auf die Anfangszeit des Clowntheaters zurück und geben zu, dass es nicht immer leicht ist, seinen Lebensunterhalt als Clown zu verdienen.

Holiday - Sonne, Schmerz und Sinnlichkeit

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (5,8)
Original: Holiday
Regie: Isabella Eklöf
Darsteller: Victoria Carmen Sonne, Lai Yde, Thijs Römer
Laufzeit: 92min
FSK: ab 18
Genre: Drama, Thriller (Dänemark, Niederlande, Schweden)
Verleih: Drop-Out Cinema
Filmstart: 15. August 2019
Bewertung: 4,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Die junge, verführerische Sascha (Victoria Carmen Sonne) ist mit dem Drogenbaron Michael (Lai Yde) zusammen, weswegen sie ein traumhaftes Leben in einer Luxusvilla in der hübschen türkischen Hafenstadt Bodrum führt. Gemeinsam mit dem kriminellen Clan ihres Lebensgefährten verbringt die Blondine ihre Tage mit kostspieligem Shopping, exzessiven Partys und wildem Sex. Dabei nimmt das Paar auf Nichts und Niemanden außerhalb seiner eigenen Welt, in der nur Michaels Regeln gelten, Rücksicht. Wer gegen das dortige Gesetz verstößt, wird gnadenlos bestraft. Eines Tages lernt Sascha dann den charmanten Niederländer Thomas (Thijs Römer) kennen und freundet sich mit ihm an. Er macht ihr Avancen – und bald widersetzt Sascha sich Michaels Autorität. Doch damit zieht sie dessen unbändigen Zorn auf sich...

Axel, der Held

Regie: Hendrik Hölzemann
Darsteller: Johannes Kienast, Christian Grashof, Emilia Schüle
Laufzeit: 90min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Komödie (Deutschland)
Verleih: W-Film
Filmstart: 15. August 2019
Bewertung: 4,5 (2 Kommentare, 2 Votes)
Der unscheinbare Axel (Johannes Kienast) kann einem leidtun. Entweder ignorieren ihn die Menschen oder die, die ihn wahrnehmen, machen sich über ihn lustig. Doch den anderen Bewohnern in der kleinen Siedlung geht es auch nicht besser, sie sind arm und arbeiten tagsüber im Hühnerhof von Manne (Sascha Alexander Gersak), während sie sich abends im Spielcasino, das ebenfalls Manne gehört, um Kopf und Kragen wetten. In dieser Konstellation wird Manne zu einer sehr wichtigen Person im Ort. Weil Axel Spielschulden bei ihm hat, kann der nun mit ihm tun und lassen, was er will. Also arbeitet er fortan als Hausmeister in seiner Villa, dabei kann er immerhin seiner Jugendliebe Jenny (Emilia Schüle) nahe sein, die allerdings die Freundin von seinem Arbeitgeber ist. Um seinem chaotischen Leben zu entkommen, baut Axel in seiner Datsche die Siedlung als Papiermodell nach. In seiner Fantasiewelt ist er der König des Dorfes und hat das Sagen. Er rettet seine Jenny vor dem Bösewicht Manne und schlägt ihn in die Flucht. Der Axel ist ein richtiger Held ...

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

DVD / Blu-ray / iTunes · Forum :: IMDB (8,2)
Original: Toy Story 4
Regie: Josh Cooley
Laufzeit: 100min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Animation, Abenteuer, Familie (USA)
Verleih: Walt Disney Germany
Filmstart: 15. August 2019
Bewertung: 9,5 (12 Kommentare, 10 Votes)
Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) und den Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) an seine kleine Freundin Bonnie (Madeleine McGraw) weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug und die harmonische Idylle im Kinderzimmer ist dahin. Denn Forky (Tony Hale), so der Name des Gefährten, ist alles andere als glücklich mit seinem Leben als Spielzeug-Gabel. Er ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Der Cowboy will der Gabel aus seiner Identitätskrise helfen und macht sich mit ihm auf den Weg in ein aufregendes Abenteuer, bei dem sie auch auf die alte Bekannte, Bo Peep (Annie Potts) treffen. Doch Buzz will nicht auf seinen Freund Woody verzichten und begibt sich währenddessen selber auf eine Reise, um das ungewöhnliche Duo aufzuspüren ... Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede.
1
2