Ihre Suche nach 05.12.2019 hat insgesamt 13 Treffer ergeben

Schönheit & Vergänglichkeit

Regie: Annekatrin Hendel
Darsteller: -
Laufzeit: 80min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Dokumentation (Deutschland)
Verleih: Real Fiction
Filmstart: 05. Dezember 2019
Bewertung: 5,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Bereits vor dem Fall der Berliner Mauer zeigte der gelernte Fotograf Sven Marquardt die subkulturelle Ostberliner Szene in ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Fotografien. Nach einer längeren Schaffenspause hat er als Türsteher des berüchtigten Berliner Clubs Berghain größere Bekanntheit erlangt, doch als Fotograf erfindet er sich nun komplett neu. So finden seine Ausstellungen, Publikationen und Auftragsarbeiten auf der ganzen Welt Anerkennung. Das besondere an Marquardts Fotografien sind der Exzess und Rausch, den sie ausstrahlen und das, obwohl sie bei Tageslicht aufgenommen werden. Die Filmemacherin Annekatrin Hendel begleitet Sven Marquardt, der sich mit zwei seiner alten Freunde aus der Ostberliner Punk-Zeit wiedertrifft. Von Robert Paris und Dominique 'Dome' Hollenstein will er nun Aufnahmen machen, die besser sind, als seine damaligen. Paris ist seines Zeichens auch Fotograf. In seinen Werken zeigte er in den 1980er Jahren den Wandel des geteilten Berlin.

Nome Di Donna

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,1)
Regie: Marco Tullio Giordana
Darsteller: Cristiana Capotondi, Michela Cescon, Anita Kravos
Laufzeit: 92min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama (Italien)
Verleih: Arsenal Filmverleih
Filmstart: 05. Dezember 2019
Bewertung: 10,0 (2 Kommentare, 2 Votes)
Die alleinerziehende Nina (Cristiana Capotondi) lebt mit ihrer Tochter in Mailand und hält sich gerade so über Wasser. Als ihr ein Job als Pflegerin in einer eleganten Seniorenresidenz in der Lombardei angeboten wird, ergreift sie die Gelegenheit und zieht mit ihrer Tochter aufs Land. Zunächst ist Nina sehr glücklich in ihrer neuen Anstellung und freundet sich schnell mit ihren Kolleginnen an, von denen einige ebenfalls aus Italien kommen, die meisten jedoch aus dem Ausland. Doch bald bekommt die Fassade erste Risse: Nina kommt einem Geheimnis auf die Schliche, das die meisten Frauen aus Angst um ihren Job verschweigen. Marco Maria Torri (Valerio Binasco), der Leiter der Klinik, verlangt von seinen Angestellten immer wieder unangemessene Gefälligkeiten – und auch Nina soll sich in dieses System fügen und schweigen.

Winterland

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (6,5)
Regie: Todd Jones, Jon Klaczkiewicz mehr
Darsteller: -
Laufzeit: 78min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Dokumentation, Sport (USA)
Verleih: Rise and Shine Cinema
Filmstart: 05. Dezember 2019
Bewertung: 10,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
In ihrem Dokumentarfilm zelebrieren die Filmemacher Todd Jones, Steve Jones und Jon Klaczkiewicz die Ski- und Snowboardkultur. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich zwar die Technologie und der Stil der Sportarten verändert, aber das tut dem Ansturm, dem Nervenkitzel und dem Spaß keinen Abbruch. Innerhalb von 22 Jahren Produktionszeit haben sie mit den besten Freeskiern und Snowboardern zusammengearbeitet, um die unbändige Freude der Sportler und ihren Kick festzuhalten, wenn sie in den Bergen von Kanada, Alaska, Norwegen und Österreich ihrer Leidenschaft nachgehen. Die Regisseure zeigen, wie sich der Wintersport über die Jahre gewandelt hat und folgen den Sportlern, die ihm jedes Jahr aufs Neue nachgehen.

Der Unschuldige

DVD / Blu-ray :: IMDB (8,5)
Regie: Simon Jaquemet
Darsteller: Judith Hofmann, Naomi Scheiber, Christian Kaiser
Laufzeit: 113min
FSK: ab 16 freigegeben
Genre: Drama (Schweiz, Deutschland)
Verleih: Film Kino Text
Filmstart: 05. Dezember 2019
Bewertung: 8,7 (3 Kommentare, 3 Votes)
Tierärztin Ruth (Judith Hofmann) führt als Mitglied einer Freikirche ein ambivalentes Leben zwischen Wissenschaft und christlicher Tradition. Sie liebt ihre hochkomplexe Arbeit, ihre Familie und ihren Glauben gleichermaßen. Sie hat zwei jugendliche Töchter, einen liebenden Mann und ein schickes Haus in einer wohlhabenden Kleinstadt. Alles wirkt perfekt. Als sie eines Tages ihrem Ex-Freund begegnet, den sie einst über alles liebte und der wegen Mordes für 20 Jahre im Gefängnis saß, gerät ihr Leben aus den Fugen und alle ihre in der Zeit sorgfältig aufgebauten Vorstellungen und Ideale werden über Nacht wieder infrage gestellt. Ihr Ex hat den Mord, für den er verurteilt wurde, nie gestanden und hält bis heute an seiner Unschuld fest. Sofort ist Ruth hin und her gerissen zwischen ihrem beschaulichen, aber glücklichen häuslichen Leben und ihrem Geliebten, der immer noch eine unglaubliche Anziehung auf sie hat. Hat sie ihn und ihre Liebe zu Unrecht verraten? Ruth steht vor der schweren Entscheidung, alles Aufgebaute niederzureißen und hinter sich zu lassen...

Havelland Fontane

Regie: Bernhard Sallmann
Darsteller: -
Laufzeit: 109min
FSK: ???
Genre: Dokumentation (Deutschland)
Verleih: Krokodil Distribution
Filmstart: 05. Dezember 2019
Bewertung: 10,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Nachdem Regisseur Bernhard Sallmann in den ersten drei Filmen seiner Fontane-Tetralogie Erkundungen zum Oder-, Rhin- und Spreeland anstellte, widmet sich der Filmemacher nun der Verschmelzung einer Flusslandschaft mit dem Großraum Berlin-Potsdam. Die Dokumentation ist an Theodor Fontanes im 19. Jahrhundert veröffentlichten Reisereportagen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ angelehnt und zeigt wichtige Stränge in der Geschichte Brandenburgs.